Wise Guys @Konzerthaus DortmundEin Wise Guys Konzert im Jahr ist definitiv nicht genug, also sind wir nicht nur zum Heimspiel in Köln gefahren, sondern auch noch ins Konzerthaus Dortmund. Wie der Name der Location schon vermuten lässt, ist das Konzerthaus bestuhlt, also mal wieder ein Sitzplatzkonzert der Wise Guys. Ist -vor allem da es feste Plätze sind- natürlich bequemer, aber an sich finde ich Stehplatz schöner. Naja, egal, toll würde das Konzert alle Mal werden. Wise Guys Garantie ;)
Vor dem Konzert hatten wir noch ein bisschen Zeit, also sind wir noch durch die Stadt geschlendert. Da war grade ein Stadtlauf oder so etwas.
Wise Guys - 11.09.2011, Konzerthaus DortmundJedenfalls konnten wir die fleissigen Sportler noch anfeuern. Drinnen ging es püntklich los. Direkt nach den ersten Tönen wusste ich, warum ich die Plätze am Gang ganz außen gewählt hatte. Denn zu "Klassenfahrt" hielt mich erstmal nichts mehr auf meinem Sitz. Da muss man doch einfach aufstehen und mithüpfen und so. Wie die meisten so angewurzelt auf ihren Plätzen bleiben konnte, kann ich echt nicht verstehen. Ich bekomme dann immer direkt Hummeln im Hintern. Auch zu "Ich hab Geträumt" hielt mich nichts auf meinem Sitz.
Den nächste Song werden sicher noch nicht alle gekannt haben, denn er ist bisher noch nicht auf einem Album erschienen. "Blinddarm OP" wird von Nils gesungen, der aufgrund einer Verletzung nicht so gut zu Fuß war. Sonst rennt er ja wirklich seehr viel auf der Bühne hin und her, dieses Mal musste er vor allem auf Sprünge verzichten. Wer die Show der Wise Guys aber nicht genau kennt, der wird das nicht bemerkt haben, denn trotzdem war er noch flink unterwegs.
Wise Guys - Eddi @Konzerthaus DortmundNach "Lass die Sonne scheinen" kam der Gänsehautsong "Mad World". Immer wieder geil! Doch damit war die nachdenkliche und verträumte Stimmung auch schon wieder vorbei, denn "Es ist nicht immer leicht" verleitet schon wieder zum Aufstehen und mitmachen. "Der Hammer", ja, wie immer der Abend und das Konzert. Wer mal seine Sorgen vergessen will, dem kann ich wirklich ein Wise Guys Konzert empfehlen. Die höchste Steigerung dabei natürlich das Heimspiel im Tanzbrunnen!
Also wer nun noch sitzt, der muss angenagelt sein, denn bei "Ruf doch mal an" kann man nicht sitzen bleiben. Man kann einfach nicht. Ich auf gar keinen Fall! Ich hab mitgesungen und dabei gehüpft. (Ui, ich brauche mehr Kondition, sollte mal hüpfen und singen trainieren. Aber auf dem Laufband oder so singen käme im Fitnessstudio glaube ich nicht so gut ;) ) Danach kam Ference´s Paradestück "Seemann", es ist immer wieder geil. Ich weiss noch, wie wir es das erste Mal gesehen haben.
Wise Guys - Ference @Konzerthaus DortmundBei "Ikea" ist ja immer viel Trubel auf der Bühne, vor allem zum Ende des Stücks, da hätten sich die Jungs fast gegenseitig umgerannt. Aber so ists nun mal, sehr passend zum Text.
Wer war alles auf dem Heimspiel im Tanzbrunnen? Anscheinend nicht viele, oder aber sie konnten sich -wie wir- nicht mehr an die Choreografie erinnern. Mist und wir hatten damals doch so geübt. Aber es fiel mir einfach nicht mehr genau ein. Egal, das Lied ist auch so lustig. Danach ging die erste Hälfte mit "Deutsche Bahn" zu Ende. Dass sich Sari bei der zweiten Strophe versungen hat, machte gar nichts, einfach noch mal neu einsteigen. Wenn denn der Zug kommt ;)

Jördis @Konzerthaus DortmundNach der Pause hatte Jördis mit ihrer Band, die wir schon in Köln gesehen hatten, ihren Gastauftritt. Jungen Talenten muss man eben helfen und verdient hat sie es allemal.
Danach waren Soul Sprotte und Mc Deutschmark an der Reihe mit "Hamlet". An sich mag ich den Song ja nicht so, aber live kommt er doch immer gut und ist auch beim Publikum sehr beliebt. Jemand verliebt? Dann ist der nächste Song genau richig, denn "Mit besten Grüßen" kommt direkt von Wolke Sieben. Irgendwann müssen wir alle da durch. Wenn die erste Hürde, nämlich die 30, vorbei ist, dann geht es mit großen Schritten auf die nächste zu. Und da heissts dann "Scheiße" (ich bin 40). Das Cover von "Stayin alive" ist total geil. Auch die Tonhöhe stimmt und das muss man den Bee Gees erst einmal nach machen können.
Wise Guys - Nils @Konzerthaus DortmundDann hatten Nils und Eddi wieder ihr Duell bei "Ich sing Dich an die Wand", wobei sich das Publikum redliche Mühe gab, jeweils die lautere Hälfte zu sein.
Bevor das Konzert mit "Am Ende des Tages" wunderschön und ruhig zu Ende ging, gab es noch mal eine geballte Ladung Power: "Jetzt und Hier" waren wir natürlich alle. Und mir ging schon wieder beim Hüpfen die Puste aus. Doch davon brauchte ich noch mehr, denn "Jetzt ist Sommer" folgte. Inzwischen war ich nicht die einzige, die es nicht mehr auf ihrem Sitz hielt. Endlich erwachte auch der Rest des Publikums.
Doch natürlich war noch nicht ganz Schluss, denn eine Zugabe sollte es noch geben. Naja gut, DREI Zugaben. Umso besser. Und die hatten es in sich, hinsetzen war vollkommen unmöglich. "Mädchen lach doch mal", "Powerfrau" und zu guter letzt "Radio" waren ein grandioser Abschluss des Abends. Und ich etwas kaputt und heiser, dafür aber voller Adrenalin, Glückshormonen und guter Laune. Hach, sowas muss einfach immer mal sein. Sollte es auf Rezept vom Arzt geben. Da kann keine Medizin mit halten.

Wise Guys - Sari @Konzerthaus DortmundIm ersten Konzertteil gab es auch wieder die obligatorische Publikumsbefragung von Dän und diverse weitere lustige und auch ernstere Ansagen. Z.B. gab es an diesem Abend keinen eigenen Merchandise-Shop, aber beim Konzerthaus konnte man immerhin CDs kaufen. Und der Misereor-Stand war wieder mit dabei. Ich gebe aber zu, dass ich mich nicht mehr an alle Ansagen und weiteren kleinen Besonderheiten des Konzerts erinnere, hätte vielleicht doch mitschreiben sollen...

Doch ganz zu Ende war der Abend natürlich noch nicht, denn im Cafe neben dem Foyer gaben die Wise Guys nach der Show noch ein Ständchen. Ganz exklusiv nur für die noch wartenden Fans und mit der Bitte, dies nicht mitzufilmen und auf youtube einzustellen. Das war wirklich ganz privat nur für die Anwesenden. Und wir hatten Glück in dem Moment, wo die Wise Guys kamen, genau richtig zu stehen, so waren wir direkt ganz nahe dabei. Vielen Dank für diesen wunderschönen Abend!
Wise Guys @Konzerthaus Dortmund

Setlist:

  • Klassenfahrt
  • Ich hab geträumt
  • Blinddarm
  • Lass die Sonne scheinen
  • Mad World
  • Es ist nicht immer leicht
  • Das ist der Hammer
  • Ruf doch mal an
  • Seemann
  • IKEA
  • Facebook
  • Deutsche Bahn
  • Pause
  • Jördis 1
  • Chasing Cars
  • The Best
  • Hamlet
  • Mit besten Grüßen
  • Scheiße
  • Stayin Alive
  • Ich sing Dich an die Wand
  • Jetzt & Hier
  • Jetzt ist Sommer
  • Am Ende des Tages
  • Mädchen lach doch mal
  • Powerfrau
  • Radio

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.