Cover: Voicst - A Tale Of Two Devils

Cover: Voicst - A Tale Of Two Devils

In ihrem Heimatland - den Niederlanden - haben Voicst schon einige Erfolge erzielen können. Nun steht ihr Deutschland-Debüt "A Tale Of Two Devils" (Affiliate-Link) für den 18. September zur Veröffentlichung an und so können die Jungs den Erfolg aus ihrer Heimat in das Nachbarland tragen. Das aktuelle Album wurde in New York aufgenommen und von Peter Katis (Interpol, The National) produziert. Während ihrem Aufenthalt trafen Voicst natürlich einige Musiker, die sie gleich mit ins Studio nahmen. So z.B. Gogol Bordellos Saxofonisten, Beyoncés Trompeter und Simon & Garfunkels Pianisten."A Tale Of Two Devils" landete übrigens auf Platz 1 der holländischen Alternative Charts und die Singleauskopplungen waren derart erfolgreich, dass sie nun zu den einflussreichsten Bands zählen. Das Album wurde sehr von der Tatsache inspiriert, dass sie nach dem ziemlich langen Aufenthalt in den USA wieder nach Hause kamen. Die gesammelten Erfahrungen ließen sie mit völlig neuem Blick auf ihr eigenes Land schauen, manchmal im Guten, aber auch einige Male im Schlechten. Natürlich machten sich derlei Inspirationen auch musikalisch bemerkbar, was den Sound des Albums eklektisch und weit erscheinen lässt und in der Arbeit mit dem in Berlin lebenden Elektroniker About gipfelte, der hier als Co-Produzent an Land gezogen wurde. Die Single "Everyday I Work On The Road" erscheint am 04.09.2009 und vorab könnt Ihr Euch schonmal das Video anschauen. Voicst: Neue Single und Video "Everyday I Work On The Road"

<strong>Voicst auf Tour</strong>
17.10.09 Berlin -  Magnet (Motor Party)
15.11.09 Frankfurt -  Sinkkasten
28.11.09 Stuttgart -  Schocken
29.11.09 München -  59/1

2 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.