Pressefoto: The Godfathers

Pressefoto: The Godfathers

Rund zwölf Jahre nach ihren letzten Auftritten hierzulande kommen The Godfathers erstmals wieder auf Deutschland-Tour. Musikalisch bietet das Londoner Quintett einen gitarrenlastigen, melodiösen Mix aus Garage-Rock und Punk, unterlegt mit scharfzüngigen Texten. Auf der Live-Setlist stehen neben ihren Klassikern „Birth, School, Work, Death“, „This Damn Nation“, „Lonely Man“, „Love Is Dead“ oder „She Gives Me Love“ vermutlich auch Lieder des für 2010 zur Veröffentlichung geplanten neuen Albums. Wem die Musik von The Vines, Sex Pistols, The Smiths, Paul Weller, Yardbirds, Kinks, Clash & Co. gefällt, der sollte sich die Shows der stets in Anzügen auftretenden Band nicht entgehen lassen.

14.12. Wiesbaden, Schlachthof
15.12. Berlin, Bang Bang Club
16.12. Osnabrück, Lagerhaus
17.12. München, Backstage
18.12. Freiburg, Waldsee
19.12. Jüchen, Red Hot
20.12. Hamburg, Molotow
Einlass: 20 Uhr

Tickets gibt es zum Beispiel bei The Godfathers: Nach zwölf Jahren wieder auf Toureventim (*).

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.