Pressefoto: Luxuslärm 2009

Ab dem 23.10.2010 sind Luxuslärm auf Tour und machen in 25 Städten halt, um die Bühnen zu rocken. Mit der Tour will die Band vor allem bei ihren Fans Danke sagen. Danke für 40.000 verkaufte Debütalben ("1000km bis zum Meer") und 60.000 verkaufte Exemplare sowie Platz 13 der offiziellen deutschen Albumcharts mit dem zweiten Studioalbum ("So laut ich kann"(*)). Und das alles im Alleingang, ohne große Plattenfirma im Rücken, nur in Eigenregie mit Ihrem Produzent Götz von Sydow und Ihrer Promoterin Jana Crämer, haben Luxuslärm es geschafft in der ersten Reihe mit zu spielen. Luxuslärm sind stolze Gewinner der 1Live Krone in der Kategorie "Bester Newcomer 2009" und bereichern die deutschsprachige Musikszene mit ihrem Mix aus Deutschrock und Indie Vibes.

Am 26.11.2010 steht die Veröffentlichung der nächsten Single “Vergessen zu vergessen” auf dem Plan. Als Bonustracks gibt es eine Acoustic Version und einen bislang unveröffentlichten Song. Außerdem ist eine Akustik Tour durch die großen Städte Deutschlands und ein neues Studioalbum für das nächste Jahr geplant.

Aber zuerst geht es mit unfassbarer Energie und Präsenz auf die Bühne. Hier die Daten:

23.10.10 Gronau // Bürgerhalle
28.10.10 Wolfsburg // Hallenbad
29.10.10 Nürnberg // Hirsch
30.10.10 A-Kufstein // Kufa
04.11.10 Gütersloh // Die Weberei
05.11.10 Pohlheim // Volkshalle
06.11.10 Hamburg // Edelfettwerk (geschlossene Veranstaltung)
11.11.10 Augsburg // Kantine
12.11.10 Erfurt // Centrum
13.11.10 Zwickau // Alter Gasometer
18.11.10 Saarbrücken // Garage
19.11.10 Grevenbroich // Sparkasse
20.11.10 Lüneburg // Garage
25.11.10 Potsdam // Waschhaus
26.11.10 Hameln // Sumpfblume
27.11.10 Hellefeld // Schützenhalle (ausverkauft!)
17.12.10 Bendorf // Weihnachtsrock
18.12.10 Lüdenscheid // Christmas Rock - Schützenhalle

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online bei Luxuslärm: Neue Single "Vergessen Zu Vergessen"eventim (*).

Luxuslärm: Neue Single "Vergessen Zu Vergessen"

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.