Im Rahmen der Langen Nacht der Kultur in Kaiserslautern lud die Band Winterland am 24.06.2017 zu ihrer Release-Party in die Schreinerei auf dem Kammgarn-Gelände ein. In gemütlicher Atmosphäre und in voller Band-Besetzung wurde das Publikum anständig gerockt. Das Trio hatte dieses Mal zwei  zusätzliche Musiker mit auf der Bühne: Jürgen Walzer (der mit „Jürgen Walzer - Kreative Medien“ auch immer für die professionell gefilmten Videos der Band zuständig ist) am Bass und Michael Weickenmeier an den Tasten. Es wurden natürlich vorrangig die Songs des aktuellen Albums „Angekommen“ gespielt und das mit anständig Wumms und so laut, dass es ordentlich gerockt hat. Alle hatten eine Menge Spaß und man sah der Band deutlich an, dass der Gig genau so lief, wie sie es sich vorgestellt hatten. Ich selbst wurde 15 Jahre in die Vergangenheit zurück katapultiert, als ich die Jungs kennengelernt hatte. Damals noch in anderer Besetzung - heute sind nur noch Markus und Stephan von der ursprünglichen Besetzung übrig - aber es war alles so perfekt gestern...die 45 Minuten waren einfach viel zu kurz. Hier ein paar Fotos für Euch und ich glaube, ich habe die Stimmung ganz gut eingefangen.