Motiv des ShirtsDie Irish-Folk Punkband Flogging Molly hat zusammen mit Fans eine kleine Auflage eines exklusiven Fanshirts gedruckt, die jetzt zugunsten von Oxfam beim Plastic Bomb Mailorder Shop angeboten werden. Zusammen mit 10 Fans hat die Band persönlich die 100 Shirts bedruckt. Das Motiv für das Shirt wurde über einen Wettbewerb bestimmt, aus dem Chris (Killerartworx) mit seinem Vorschlag als Sieger hervor ging. Das freut uns natürlich doppelt, da wir Chris schon länger kennen, er hat zum Beispiel auch für uns das Leo Skull Logo gebaut.

Der Erlös aus dem Shirt-Verkauf kommt Nothilfe-Maßnahmen in Ostafrika zugute, wo mehr als 13 Millionen Menschen von einer schweren Dürre betroffen sind. Es ist auch nicht die erste Zusammenarbeit zwischen Flogging Molly und Oxfam: Für die letzte Deutschland-Tour der Band konnten über eBay VIP-Tickets ersteigert werden, was einen Erlös von 1.500 Euro für Oxfam einbrachte.

 

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.