Carsten Klatte: Album „Carsten Klatte“ am 19.03.2010

Cover: Carsten Klatte - Carsten Klatte Vielen ist Carsten Klatte bekannt als Gitarrist bei Wolfsheim, Peter Heppner oder Project Pitchfork. Aber hinter diesem Namen verbirgt sich noch viel mehr: Carsten Klatte ist ein musikalisches Multitalent. Er ist Singer und Songwriter, lebt und arbeitet in Berlin und ist schon mit vielen Dingen umschrieben worden. Sei es die Wiedergeburt von Johnny Cash (KenFM/Radio Fritz), oder der Erfinder des „Neo-Western“ (als Weiterentwicklung des Neo-Folk auf dem WGT in Leipzig 2006). Mit seiner „Tarantino-Musik“ (Ken Jebsen), welche stets eingebettet bleibt in die „Roots“ von Blues und Folk und trotzdem auch die Rebellion von Punk und Rock and Roll in sich trĂ€gt, welche bodenstĂ€ndig als Singer/Songwriter Musik bezeichnet werden kann ohne dabei an AktualitĂ€t zu verlieren, ist er einzigartig in Deutschland. Sein aktueller Silberling „Carsten Klatte(*) erscheint nun am 19.03.2010. UnterstĂŒtzt wird Carsten Klatte von den Musikern Achim FĂ€rber an den Drums (Tito and Tarantula, Phillip Boa, Krupps) und dem Ausnahmegeiger Neil Black (Joan Armatrading, UB40, Bauhaus,Coil). Live erlebt man ihn in voller Bandbesetzung oder aber auch allein in einer Soloperformance, an der Gitarre und am Mikrophon.

Tourdaten:

07.04.10 Kiel // Schaubude
21.04.10 Berlin // Intersoup
15.05.10 Hamburg // Myspace Showcase in der Markthalle
17.05.10 Berlin // White Trash
13.06.10 Berlin // live auf Radio Fritz kenFM
31.07.10 Berlin // Zimmer 16 b


(Direktlink).

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Aktuellste BeitrÀge
Schamlose Eigenwerbung
Themen
Artists

Unser Newsletter fĂŒr Dich

Mit unserem wöchentlich Newsletter verpasst Du nichts mehr – natĂŒrlich kostenlos und jederzeit kĂŒndbar.