Blackfield 2011 Warm-Up-ShowFür alle, die zum Blackfield Festival auf Burg Querfurt gehen wollten, gibt es schlechte Nachrichten. Aufgrund zu geringer Nachfrage musste das Zwillingsfestival leider abgesagt werden. Das Blackfield Festival im Amphitheater Gelsenkirchen findet wie geplant statt, die Karten für Querfurt gelten nun für Gelsenkirchen und beinhalten auch das Camping. Wer nicht statt nach Querfurt nach Gelsenkirchen kommen kann oder möchte, kann sein Ticket an der jeweiligen Vorverkaufsstelle wieder zurück geben und sich den Kaufpreis erstatten lassen (bitte Kaufbeleg nicht vergessen). Alle, die ihre Tickets im Blackfield-Shop erstanden haben, bekommen in den nächsten Tagen die Informationen für die Erstattung per Mail.

Wem die zwei Tage Festival nicht genug sind, kann sich am Freitag (24.06.) in der Matrix Bochum schon mal warm feiern und tanzen, denn dort findet die offizielle Warm-Up Night statt. Im Rahmen des Freitagsprogramms "Empire of Darkness" in den 4 Hallen der Matrix gibt es eine Live-Show in der großen Halle mit Faderhead, Straftanz und C-Lekktor. Der perfekte Einstieg für die zwei Festivaltage. Und das ganze für grade einmal 8,- € für Konzert und Disco. Wer bereits eine Festivalkarte hat, kann diese an der Kasse vorlegen und zahlt nur 6,-€ Eintritt. Ab sofort gibt es im Blackfield-Shop auch ein Kombi-Paket inkl. der Warm-Up-Show zu kaufen. Der Vorverkauf der exklusiv im Blackfield Festival und im Matrix Shop erhältlichen Tickets hat inzwischen begonnen.
Der Einlass ist um 20:30 Uhr, Konzertbeginn um 21:15 Uhr, wobei in den anderen 3 Hallen das EoD-Programm ab 22 Uhr laufen wird. Ab 0 Uhr kostet der Eintritt 5,- €, Festivalbesucher haben bei Vorlage der Karte dann freien Eintritt für die Disco.
Tickets für das Blackfield Festival gibt es nach wie vor im Blackfield-Shop.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.