article placeholder
9 von 10 Punkten

Ministry Of Sound - Clubbers Guide Berlin

Berlin, die wichtigste deutsche Metropole für Club- und Nachtleben. Nirgendwo wird mehr gefeiert wie in Berlin - doch wohin soll man gehen? Die Antwort auf diese Frage geben Ministry Of Sound mit ihrem aktuellen Sampler "Clubbers Guide Berlin". Neben einer CD mit dem angesagtesten Soundfiles der Stadt gibt es noch einen 64 seitigen Berlin Reiseführer mit den wichtigsten Clubs, Bars, Cafés und Restaurants in Berlin. Wann kann man wohin und was kann man dort am Besten machen? Wo kann ich morgens um 4h essen gehen, was darf ich nicht verpassen und wo kann ich bis zum Morgengrauen abtanzen? Die Antworten auf solche Fragen und vieles mehr gibt's im Clubbers Guide Berlin. Und das noch zweisprachig in deutsch und englisch. Musikalisch gibt es auf der beiliegenden CD einen kleinen Überblick über die Berliner Künstler und RMXer, die den Sound der Hauptstadt wiederspiegeln. So z.B. Booka Shade, Gregor Tresher, Sebo K, Kollektiv Turmstrasse, Terranova und viele mehr.
article placeholder
9 von 10 Punkten

Ministry Of Sound - Club Files Vol. 3

Was macht man, wenn von einem Sampler die ersten beiden Volumes einschlugen wie eine Bombe? Genau - man bringt einen dritten Teil heraus. Und um den geht's hier nun. Das Erfolgsrezept "Club Files" von Ministry Of Sound geht in die 3. Runde. Und genau wie bei den anderen beiden Samplern werden dem begeisterten Hörer frische Beats, außergewöhnliche Mixe und vor allem die neuesten Tracks des Jahres um die Ohren gehauen. Dieses Konzept macht auch die Club Files Vol. 3 zum absoluten Trendsetter in der Clubszene.
article placeholder
10 von 10 Punkten

Ministry Of Sound - Clubbers Guide 2008

Mal wieder keinen Plan, was dieses Jahr so angesagt ist in den Clubs? Ministry Of Sound hat mal wieder die Rettung parat: Den Clubbers Guide 2008. Die knackigen Beats der frisch gepressten Tracks auf dieser Doppel-CD sind neben der Vielzahl an exklusiven Remixes die Hauptzutaten des Clubbers Guide 2008. Fans von guter Clubmusik werden schnell erkennen, dass Ministry Of Sound hier wieder nur die allerbesten Zutaten ausgewählt hat. Von MOS gemixt bietet der Clubbers Guide 2008 ein 2,5 Stunden langes Warm-Up für Tanzwütige, die sich schonmal für die kommende Clubsaison fit machen wollen.
article placeholder
10 von 10 Punkten

Ministry Of Sound - The Annual 2008

Wie gewohnt veröffentlicht Ministry Of Sound eine der erfolgreichsten Dance-Compilations des Jahres: The Annual 2008. Wieso ist sie denn so erfolgreich? "The Annual" zählt zu den meistverkauften Compilations weltweit und das Konzept ist einfach, aber erfolgversprechend: Man nehme die musikalischen Knaller der größten Clubs und packe sie gegen Ende des Jahres auf eine CD. Hierbei wird aber nicht nur altes Zeug wieder aufgewärmt, man findet auch aktuellere Hits und Songs, die erst gegen Anfang des kommenden Jahres veröffentlicht werden. Auf "The Annual 2008" erwarten Euch 41 Tracks auf 2 CDs. Neben der No. 1 Single "Heater" von Samim gibt es noch einige musikalische Leckerbissen, deren Name Euch garantiert was sagt. Viele Fans der Annual Compilations freuen sich schon allein wegen der Tracklist auf die am 02.11.07 erscheinenden CDs. Unveröffentlicht bisher sind die Songs von Plastik Funk feat. Cosmo Klein "Irresistible", den Backside Artists mit "Freed From Desire" oder Groove Phenomenon mit "Funky Radio (Radio Ga Ga 2007)".
article placeholder
10 von 10 Punkten

Ministry Of Sound - Club Files Vol. 2

Die angesagtesten Remixes und Dance-Hits, aus dem Repertoire der anerkanntesten DJs der Welt, zusammengestellt für eine gelungene Elektro-Rave-Party. Das ist das Besondere der "Ministry of Sound - Club Files Compilations" Nun geht es in die zweite Runde mit der Vol. 2. Mit einem nahtlosen Übergang vom ersten Teil zum Zweiten gibt der Ministry of Sound Sampler nun richtig Gas.