Cover: RosaPowerClub - Losfahrn

Cover: RosaPowerClub - Losfahrn

Line-Up:

  • Konstantin Kommnick (Schlagzeug)
  • Christian Speck (Bass)
  • Simon Rauland (Gesang & Gitarre)

Trackliste:

  1. Das Leben mal zu leben
  2. Losfahrn
  3. Rock'n'Roll
  4. Bescheuert
  5. Das gewisse Etwas
  6. Und wenn du schreist
  7. Hier
  8. Für die Welt
  9. Felicitas
  10. Der Zwang ein Held zu sein
  11. Seid ihr dabei

(Spielzeit: 39:53 Minuten)

Rock'n'Roll weit weg vom Mainstream soll man auf dieser Platte von drei Frankfurter Musikern finden. Ok, Musik in Stil von Daniel Kübelböck oder Janette findet man hier ganz sicher nicht, aber auch nichts anderes als ganz normaler Rock, der mit einigen popigen Elementen ausgestattet ist.

Erst 2003 wurde diese Band von drei erfahrenen Musikern gegründet, um mal etwas vollkommen neues zu probieren. Das macht schon der Name der Band deutlich. Rosa steht für "gefühlvolle, liebliche Ohrwurmmelodien", Power für "punkig krachige, kraftvolle Riffs" und Club für "die vereinte Version dreier junger Menschen, die Nation mit ihrer Musik zu berühren".

Beim ersten Durchhören der Platte war ich mir nicht so ganz sicher, was ich von ihr halten soll. Einfache Texte und einfacher Rock'n'Roll. Also einfach eine ganz normaler Rock-Platte einer neuen, noch unbekannten Band aus der Stadt am Main.

Aber nachdem ich sie ein paar mal gehört hatte kristallisierten sich ein paar Songs heraus, die ziemliches Potential haben. So fallen der Titeltrack "Losfahrn" und "Rock'n'Roll" äußerst positiv auf. Die anderen Songs hingegen sind eher Mittelmaß. Die einfach gestrickten Texte und der Rock der härteren Gangart mit kleineren, ruhigeren Phasen können nicht unbedingt überzeugen. Allerdings hat keiner der Songs, mal abgesehen von den beiden erstgenannten, das Potenzial für einen Ohrwurmsong. Die Melodien bleiben nicht haften, was man von einem guten Album aber erwarten dürfte. Die Band hat Potenzial wie man an Track 2 und 3 sehr gut sehen kann, sie müssten das Vorhandene nur mehr ausnutzten.

Fazit: Um es einfach zu sagen: Es ist mehr drin. Sie können mehr, aber überzeugt hat mich das Album nicht. Nur zwei gute von elf Songs ist zuwenig für eine gute Wertung. Mal abwarten, ob die nächsten Alben besser werden. Verpassen tut man mit diesem Album jedenfalls nichts.

4 von 10 Punkten
RosaPowerClub - Losfahrn

Losfahrn von RosaPowerClub wurde am 14.06.2004 über Waggle-Daggle Records (Pängg Vertrieb) veröffentlicht.

Kaufen(*)
Amazon.deAmazon MP3

Unsere Wertung: 4
Leserwertung: (0 Stimmen)
0.0

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.