Heute haben wir keine Fotos für Euch von der 11ten Runde des Old Murphy's Battle of the Bands Castings. Manche Terminüberschneidungen lassen sich einfach nicht vermeiden und am Tag nach meinem Geburtstag war ich wirklich vieles, aber nicht in der Lage Fotos zu machen, man wird ja nicht jünger ;)

Angeraten sind diesen Sonntag 41 Grad und An Assfull of Love - und beide Bands sind weiter gekommen in die nächste Runde. Das war tatsächlich auch meine persönliche Erwartung für den Abend, ein anderes Ergebnis hätte mich wirklich überrascht. An Assfull of Love kenne ich ja dann doch ein bisschen und die Band hätte sich musikalisch schon drastisch in den letzten Jahren verschlechtern müssen, um schon in der Casting-Runde rauszufliegen.

Bei 41 Grad kenne ich zwar bislang nur, was so auf YouTube veröffentlicht wurde, aber das reichte, um mir einen Eindruck zu machen. Aber natürlich wäre nicht ausgeschlossen gewesen, dass auch diese Band bzw. ihr Schlagzeuger an der schwierigen Akustik des Kellers scheitern, wie es in der Woche vorher Sonderbar passiert ist. Ist er aber nicht.

Kommenden Sonntag, am 19. Juli, geht es dann in die 12te Runde mit Nika & Karambolage vs. Karla Lee & The Rough Beats - da gibt es dann auch wieder Fotos :)

4 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.