Mit „Moth Into Flame“ geben Metallica einen zweiten Vorgeschmack auf ihr kommendes Album „Hardwired… To Self-Destruct“, das am 18. November erscheint. Zusammen mit dem ersten Song „Hardwired“, der nun schon einige Tage draussen ist, darf man durchaus Hoffnung auf ein richtig feines 11tes Album von Metallica haben. Zumindest geht es mir so :)

Inzwischen kann man das Album auch im deutschen iTunes Store(*) digital und als CD bei Amazon Deutschland(*) vorbestellen. Bei Vorbestellung des Download-Albums erhält man die beiden ersten Songs sofort.

Die seit der ersten Ankündigung etwas umgebaute Tracklist der Deluxe-Edition mit drei Discs geht so:

Disc 1

  1. Hardwired
  2. Atlas, Rise!
  3. Now That We’re Dead
  4. Moth Into Flame
  5. Dream No More
  6. Halo On Fire

Disc 2

  1. Confusion
  2. ManUNkind
  3. Here Comes Revenge
  4. Am I Savage?
  5. Murder One
  6. Spit Out The Bone

Disc 3

  1. Lords Of Summer (2016)
  2. Ronnie Rising Medley
  3. When a Blind Man Cries
  4. Remember Tomorrow
  5. Helpless (Live at Rasputin Music)
  6. Hit the Lights (Live at Rasputin Music)
  7. The Four Horsemen (Live at Rasputin Music)
  8. Ride the Lightning (Live at Rasputin Music)
  9. Fade to Black (Live at Rasputin Music)
  10. Jump in the Fire (Live at Rasputin Music)
  11. For Whom the Bell Tolls (Live at Rasputin Music)
  12. Creeping Death (Live at Rasputin Music)
  13. Metal Militia (Live at Rasputin Music)
  14. Hardwired (Live in Minneapolis)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.