Pressefoto: Donots by Patrick Runte

Pressefoto: Donots by Patrick Runte

Am Samstag beendeten die Donots mit einem Konzert in Münster vor mehr als 3.000 Zuschauern die bisher erfolgreichste Live-Saison der 16jährigen Bandgeschichte. Dies war das große Tourfinale zum aktuellen Erfolgs-Album "The Long Way Home". Dieses Jahr hatte es wirklich in sich, denn aufgrund der hohen Zuschauernachfrage mussten Clubshows in größere Venues verlegt werden und waren dennoch bundesweit ausverkauft. Es kamen Zusatzkonzerte in Berlin, Köln und Hamburg dazu. Hinzu kommt ein grandioser Festivalsommer bei dem die Jungs Rock am Ring und das Hurricane Festival rockten und natürlich die Supportshows für Green Day, welche die Donots übrigens auf persönlichen Wunsch der Amerikaner bestritten.

"Wir sind komplett überwältigt und können gar nicht glauben, was wir in den letzten Monaten erleben durften. Noch glücklicher macht uns, dass wir all das als komplett unabhängige Band mit eigener Plattenfirma (Solitary Man Records) geschafft haben.", äussert sich Sänger Ingo Knollmann.

Aufgrund der großen Nachfrage werden die Donots noch drei weitere Zusatzkonzerte geben, bevor sie sich für die Arbeit am nächsten Album zurückziehen. Hier die Termine:

27.01.11 München, Backstage
28.01.11 Saarbrücken, Garage
29.01.11 Bochum, Zeche

Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online bei Donots: Erfolgreichstes Jahr der 16jährigen Bandgeschichteeventim (*).

Zudem findet am 27.12.2010 zum 10. Mal das traditionelle Jahresabschlusskonzert der Donots im Rosenhof, Osnabrück statt.

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.