article placeholder

Interview mit Pale Part 1

Nachdem die üblichen Begrüßungsfloskeln abgehakt, der Tisch immer noch wie nach einem Atombombeneinschlag bzw. wie in einer Männer-WG nach drei Wochen Leben aussah und ich mich unter diesen Umständen nicht in der Lage sah, etwas zu mir nehmen zu können begann das lustige Frage- und Antwortspiel. In einem schönen, idyllisch an der Hauptstraße gelegenen Cafés, irgendwo in Berlin, sollte ich die blassen 4 treffen, auf neudeutsch Pale , um mit ihnen über ihr neuestes Schaffenswerk How to survive chance zu philosophieren und es mit ihnen hochleben zu lassen. Eigentlich sind The pale four, wie man dem Namen entnehmen kann nur VIER, doch es sollte sich herausstellen, dass diese anscheinend nicht gern allein ausgehen, um sich von neugierigen Journalisten löchern zu lassen und so hatten sie trotz ihrer Volljährigkeit noch etliche Aufpasser bei sich, die sich dann auch ganz ungefragt in UNSER Interview einmischten. Ttttzzee, die Leute von heute...
article placeholder
10 von 10 Punkten

J.B.O. - Ich will Lärm

Lange haben wir darauf gewartet dass uns die 4 Erlanger Spaßrocker von J.B.O. mit neuem Songmaterial überraschen. Und nun steht seit 29.07.02 die brandneue, lärmbeladene Singe in den Regalen. Und die hält auch das was sie verspricht. J.B.O. sind ja bekannt für ihren Spaßfaktor und Spaß macht diese Single allemal.
article placeholder
10 von 10 Punkten

Mitzky - Ich brauch Geld (a tribute to me selber)

Mitzky konnte sich mit dem Ende der so "sau erfoglreichen Band"(Zitat Mitzky), Donald Dark, nicht so ganz abfinden. Desshalb startet er den Versuch allein Musik zu machen. Aber wie wir ja alle wissen braucht man dafür Geld. Am 23.22.2001 fand dafür ein kleines Konzert im "déjà vu" in Bonn statt. Dieses Konzert hat den weg auf diese CD gefunden. Natürlich um noch mehr Geld für den Neustart zu sammeln. 14 Lieder der insgesamt 17 Lieder sind Eigenkompositionen. Drei der Lieder stammen noch aus Donald Dark Zeiten.
article placeholder
3 von 10 Punkten

Rock meets Musical

Das Projekt Rock meets Musical hat nun ihre erste CD auf den Markt gebracht. Die CD umfasste 15 Titel aus der Musical-Welt und Titel aus dem Repertoire der altklassiker der Rockmusik.
article placeholder
10 von 10 Punkten

Fetenhits - The real classics

Wenn von der CD - Collection "Fetenhits" die Rede ist, denkt wohl jeder an nur eine bestimmte Fetenhits: "The real Classic"! 1995 in Hamburg gepresst und seitdem einer der wohl erfolgreichsten Fetenhits-CDs aller Zeiten.