article placeholder
10 von 10 Punkten

VA - the Spotlite Sampler

Der Punk Ska Hard - und Emocore Sampler war das erste Projekt von Spotlite Records. Leider ist der Sampler bereits vergriffen, aber trotzdem möchte ich ihn hier mal kurz vorstellen und bewerten...
article placeholder
6 von 10 Punkten

Le Craval - Bitte zu Tisch

Mit ihrem ersten Album erreichen Le Craval bereits ihre ersten Erfolge - die Platte war großteils nur in der Steiermark zu haben, wo die kleine Auflage schon nach kurzer Zeit erschöpft ist. "Wenn ich Gott wär" und die erste Version vom "Wie du bist" ebnen den Weg für die Musikalische Karriere der 5 Steirer. "Bitte zu Tisch" wird von ihnen noch persönlich verkauft, und das mit Erfolg, sodass diese CD sehr ausschlaggebend für den Plattenvertrag von "Keine Ahnung" und die ersten großen Auftritte war.
article placeholder
10 von 10 Punkten

Götz Widmann - Götz Widmann

Von vielen Joint Venture-Fans gespannt erwartet: Götz' erste Solo-CD. Und da ist sie nun und heißt ganz einfach "Götz Widmann". Da ich schon im April eine frühe Demo der CD hören durfte und einen großen Teil der neuen Songs schon live erleben konnte hielt sich die Überraschung über das Ergebnis bei mir in Grenzen. Ich war schon vor der VÖ ein Fan dieser CD :-)
article placeholder
8 von 10 Punkten

Radiostar - picture

"Druckvoller und melodischer Rock-Pop mit eingängigen Gesangsmelodien, das ist Radiostar." - So beschreibt sich die Band in ihrer Bio (zu finden auf www.radiostar.de) selbst. Dort ist auch zu lesen, dass es sich bei "picture" um das zweite in einem Studio entstandene Werk handelt (der erste Lonplayer heißt "dilmon").
article placeholder
10 von 10 Punkten

Die Toten Hosen - Was zählt

Ich bin jetzt heute auch endlich mal dazu gekommen mir die neue Hosen Single zuzulegen. Und ich muss sagen, nachdem ich Was Zählt ja schon des öfteren gehört habe, dass auch die anderen Tracks der Single nicht zu verachten sind.
article placeholder
8 von 10 Punkten

Mezarkabul - Unspoken

Mezarkabul hießen früher "Pentagram" und kommen aus Istanbul. Die Songs gleichen dem musikalischen Stil von Metallica und sind begleitet von orientalischen Einflüssen, die geschickt und verspielt in den Sound eingearbeitet wurden.
article placeholder
8 von 10 Punkten

Emil Bulls - Take On Me

Also es gibt nicht viele Coverversionen von Liedern, die ich mir problemlos anhören kann, aber die Emil Bulls haben mich mit diesem Lied begeistert! Im Stil des "New-Metal" verarbeitete Coverversion des AHA-Klassikers "Take On Me".
article placeholder
10 von 10 Punkten

Schock - Erwacht

Ihr Debut-Album "Erwacht" ist Gothic Rock, harte Riffs kunstvoll kombiniert mit eingängigen und harmonischen Tonfolgen. Eindrucksvoll ist auch die Stimme von Frontmann Michael Schock, dem die Band ihren Namen verdankt. Mal extatisch, mal ruhig, mal melodisch, mal röhrende Grunts, dies wird einem noch klarer, wenn man SCHOCK einmal live gesehen hat. Schocks Charisma und seiner Darstellung zwischen harten Rock-Posen, Sex-Appeal und traumatisierter Verletzlichkeit kann sich niemand entziehen. (So kann es schon mal vorkommen, dass ein Mikrofonständer quer über die Bühne fliegt....)