Pressefoto: The Poodles

Pressefoto: The Poodles

Die schwedischen Rocker The Poodles gehören ab sofort zum Roster des italienischen Plattenlabels Frontiers Records und als erste Frucht der Zusammenarbeit wird es die live DVD "In The Flesh" sowie live CD "No Quarter" noch vor dem Jahresende 2010 geben. Das vierte Studioalbum der Schweden soll Anfang 2011 erscheinen. Die Band verspricht ein Album der Extraklasse; eine moderne Version eines klassischen Rock'n'Roll Epos. Während die typischen Poodles Markenzeichen aber angeblich nicht verloren gehen, macht sich die Band auf zu neuen Abenteuern und wird den Sound mit Hilfe von Mats Valentin weiterentwickeln. Nach gründlicher Überlegung hat sich die Band für das italienische Plattenlabel als neuen Partner entschieden. Die Band freut sich auf die neue Zusammenarbeit und blickt der Zukunft mehr als positiv und offen entgegen.

Jake Samuel, Leadsänger der Poodles äußert sich: "Das wichtigste in einer Zusammenarbeit ist uns, das man dieselben Visionen teilt von dem was und wie etwas erreicht werden soll. In unserem Fall möchten wir einen Partner der unsere tiefe Liebe für den Rock'n'Roll teilt, wichtig ist uns auch gegenseitiger Respekt und der Wille alles zu geben um die Ziele beider Seiten zu erreichen. Wir sind davon überzeugt all diese Qualitäten bei Frontiers Records gefunden zu haben."

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.