article placeholder
10 von 10 Punkten

Lord Bishop Rocks - Dirty Jams

Ich muss zugeben, dass ich von Lord Bishop bisher noch nie etwas gehört habe. Und wenn ich ehrlich bin, hätte ich mir die CD wegen dem Cover-Artwork ohne reinzuhören auch nie gekauft. Wieso? Schaut es Euch an: Für mich schaut das Cover eher nach einer Hip Hop CD aus - ich wäre nie auf die Idee gekommen, dass sich darin eine astreine Rock'n'Roll Scheibe verbirgt. Der New Yorker Lord Bishop, Anhänger der schwarzen Magie und Voodoo-Funker ist seit mehr als 10 Jahren auf den Rock'n'Roll Pfaden unterwegs und wanderte anscheinend immer an mir vorbei. Seine Musik kommt von ganz weit innen - aus seiner Seele und seinem Herzen. "Wenn Musik nicht anmacht, dann langweilt sie! Ich lasse mich von Jimi Hendrix, James Brown, Frank Zappa, John Lennon, Kurt Cobain, Tina Turner und Janis Joplin beeinflussen." schreibt er in der offiziellen Pressemitteilung. Mit über 1000 Konzerten und weltweit tausenden verkauften CDs will Lord Bishop die Flamme des Rock'n'Roll wie seine Vorgänger weitertragen.