Cover: SYZZY ROXX - Glamournizer

Cover: SYZZY ROXX - Glamournizer

SYZZY ROXX kommen aus Lingen (Ems), hießen früher "Gamblin' Crew" und haben sich dem Glamrrock oder auch Sleazerrock oder Poserrock verschrieben. The Sweet waren damals die Götter des Glamrock und die Musik zog Millionen in ihren Bann - und seit ein paar Jahren boomt diese Art von Musik wieder. Neben SYZZY ROXX sind WIG WAM die Glamrock-Könige schlechthin und feiern die Musik der 70er und 80er. Ohrwurmrefrains, fette Chöre, straights Gitarrenriffs, Gitarrensoli und groovige Beats waren charakteristisch für den Musikstil. "Glamournizer" ist schon das vierte Album von SYZZY ROXX - die vorherigen drei Alben liefen noch unter dem alten Bandnamen Gamblin' Crew. Und wie es sich für das Rock'n' Roll und Glamrock Feeling gehört wird hier auch nicht rumgejammert, sondern man konzentriert sich auf die schönen Dinge des Lebens: Frauen, Sex und Spaß. Das Outfit der Jungs besteht nicht aus Glitzerfummel, sondern aus viel Haaren, Leo-look und Leder - so wie's sich gehört.

Line-Up:

  • Danny Duke - Guit / Vox
  • Pete Loveless - Dr / Vox
  • Donny Don Marco - Vox
  • Eddy Clifford - Guit / Vox
  • Mick Murdoc - Bass / Vox

Tracklist:

  1. Intronizer
  2. Glamournizer
  3. Hollywood Boulevard
  4. Starship DD
  5. Gamblin' with love
  6. High-Heels-Patrol
  7. I'll die for you
  8. She's got wheelz (Straight Bourbon Version)

Anspieltipps:

*Glamournizer*

Schon gleich am Anfang wird man hier vom Rock erschlagen. Hat mich beim ersten Hördurchgang sofort an die alten Judas Priest Zeiten erinnert (vor allem British Steel: Metal Gods). Keine Ahnung wie Donny es schafft so hoch zu singen. Absoluter Ohrwurm und lässt die 70er wieder aufleben.

*Hollywood Boulevard*

Man stelle sich folgende Situation vor: Ein wunderschöner Sommertag - Du schwingst Dich in Deine Bike-Klamotten und fährst mit Deinem Bike über einen langen Highway. Der perfekte Song zum Autofahren. Rock'n'Roll pur mit Ohrwurmgarantie - ich sehe Euch schon am Steuer mitgröhlen ;-)

*Gamblin' with love*

Sie darf einfach nicht fehlen: Die Ballade auf einem Rockalbum. Hier wird aber im Refrainteil dennoch ordentlich gerockt.

*I'll die for you*

Wieder ein Schmachtfetzen....denkt man zumindest beim Intro des Songs. Im Refrain dreht Donny wieder auf mit seinem Gesang á la Rob Halford - dabei wird er vom Chor begleitet. Wer hier nicht mitgröhlt dem kann nicht mehr geholfen werden.

Fazit:

Das war nur ein kleiner Auszug aus meinen Anspieltipps. Denn eigentlich finde ich das komplette Album sehr hörenswert. Wenn ich Bands nennen müsste mit denen man SYZZY ROXX vergleichen könnte dann würde ich Kandidaten wie Judas Priest (die frühen 70er mit Rob Halford), Skid Row, Wig Wam, Poison etc. nennen. Dennoch machen SYZZY ROXX ihr eigenes Ding und Donnys Stimme ist auch mit keiner anderen vergleichbar. Fans des 70er und 80er Rocks und Glamrocks sollten sich das Album kaufen oder auf jeden Fall mal die MySpace Seite von SYZZY ROXX besuchen und in die Songs reinhören. Ich bin sicher, dass der Glamrock in den nächsten Jahren boomt wie nie und dann sind SYZZY ROXX ganz vorn mit dabei. 10/10 Punkten!

10 von 10 Punkten
SYZZY ROXX - Glamournizer

Glamournizer von SYZZY ROXX wurde am über veröffentlicht.

Kaufen(*)
Amazon.deAmazon MP3iTunes

Unsere Wertung: 10
Leserwertung: (0 Stimmen)
0.0

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.