Es erscheint mir noch, als wäre es gestern gewesen, dass Spitefuel ihr Album „Second To None“ veröffentlicht haben. Und nun stehen die schwäbischen Heavy Rocker nach gerade mal einem Jahr mit dem Nachfolger in den Startlöchern. Am 27. April erscheint nun mit „Dreamworld Collapse(*) der Zweitling – ein echtes Konzeptalbum im Geiste der großen Meisterwerke der Rock- und Metal-Musik. Und es geht in der epischen Science-Fiction- Story, die übrigens aus der Feder des Sängers Stefan Zörner stammt, um Freiheit, Mut und Rebellion vor dem Hintergrund einer dystopischen Zukunftsvision.

„Dreamworld Collapse“ wurde wie schon der Vorgänger im Gernhart Studio (Destruction, Tankard, SuidAkrA) in Troisdorf von Martin Buchwalter produziert und gemischt. Durch Hinzunahme des zweiten Produzenten, Filmmusikkomponisten und Vollblutmusikers Michael Fiedler und dessen Studios (Traumwerkstatt Mühlacker) wurde die orchestrale, konzeptionelle Seite des Albums kompromisslos umgesetzt und verewigt. Für das Cover-Artwork konnte Kris Verwimp (u.a. SuidAkrA, Immortal, Arch Enemy) verpflichtet werden, der eigens für das Konzept eine Schlüsselszene der Story verewigte. SpiteFuel werden mit “Dreamworld Collapse” den hohen Erwartungen gerecht und zementieren scheinbar spielerisch leicht den Ruf, einer der heißesten Acts Deutschlands zu sein.

Spitefuel: Zweitwerk "Dreamworld Collapse" erscheint im April

Line-Up:

Vocals - Stefan Zörner
Guitars - Tobias Eurich
Guitars - Timo Pflüger
Bass - Matthias Lüönd
Drums - Björn-Philipp Hessenmüller

Tracklist:

  1. Prologue: 8389 A.D.
  2. Brick By Brick
  3. The Secret
  4. Ouverture: Inside The Sphere
  5. Dreamworld Collapse, Pt. I
  6. Interlude: The Funeral Of Youth
  7. Dreamworld Collapse, Pt. II
  8. Iconic Failure
  9. Under Fire
  10. Brilliant White Lies
    1. Pt. I: What we’ve Chosen
    2. Pt. II: The Raging Quiet
    3. Pt. III: Deconstructing a Falling Star
  11. Grave New World
    1. Pt. I: They Shall Have Stars
    2. Pt. II: Dreamworld Revisited
  12. Epilogue: 8427 A.D.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.