Cover: One Fine Day - Emily

Cover: One Fine Day - Emily

"One Fine Day" - eine Band, die ganz nach oben will und eigentlich ziemlich gut weiss, wie sie das anstellen kann. Ihr Look erinnert an irgendwas zwischen US5 und Limp Bizkit und genau das spielt eine große Rolle bei den potentiellen Fans. Der Style der Hamburger Jungs spricht 100% die Teeniefraktion an, wobei es schon fast etwas gemein klingt, wenn ich die Jungs in eine solche Schublade stecke. Bei der Optik endet die Gemeinsamkeit nämlich auch schon wieder, die Musik ist auf gar keinen Fall Einheitsbrei und nicht wirklich mit den genannten Bands zu vergleichen. Mit ihrem Herz erweichenden Song "Emily" erobern sie unsere Herzen im Sturm. "Emily" ist eine Hommage an die Frau, die ihren Liebsten durch dick und weniger dick begleitet, obwohl er Musiker ist und "100 Tage auf Tour". Und selbst wenn er kein Geld mit nach Hause bringt, weicht sie ihm nicht von der Seite. Mit dieser Single und dem demnächst erscheinenden Album werden "One Fine Day" ihrem Lebenstraum wieder ein Stück näher kommen. Denn nach vier gemeinsamen Jahren und zig Live-Shows in Deutschland, Europa, Japan und den USA wissen die Jungs ganz genau, wie sie miteinander umgehen müssen. Denn nur wenn die Chemie stimmt, kann eine Band auch funktionieren.

Line-Up:

  • Marten - Vocals
  • Hendrik - Guitar
  • Marco - Bass
  • Erik - Drums
  • Roman - Guitar

Tracklist (Single-CD):

  1. Emily (Album Edit)
  2. Emily (Classic Edit)
  3. Jimmy's Day (Video)

In "Emily" zeigen "One Fine Day", dass sie durchaus zarte Töne anschlagen können. Ein sanftes Piano-Intro, Streicher und eine gewisse Dramatik zeichnen den Song aus. Kombiniert mit einem Refrain, der ins Ohr geht, ist "Emily" eine Ballade geworden, die garantiert im Radio rauf und runter genudelt wird. Auch wenn sich die Band mit ihren Silberlingen "What We Share" (1999), "How To Decide" (2002), "Faster Than The World" (2004) und "Damn Right" (2006) im Musikbiz durchaus etabliert haben: Mit "Emily" und dem am 20.03.2009 erscheinenden Longplayer ist den Jungs ein weiterer Schritt in Richtung Lebenstraumverwirklichung gelungen. Aber wenn es nach mir ginge, könnte die Band ihr Erscheinungsbild etwas überdenken, damit sie nicht fälschlicherweise hauptsächlich auf Teenie-Festivals eingeladen wird und auf den großen Bühnen rocken kann - denn da gehören die Jungs hin. 9/10 Punkte.

9 von 10 Punkten
One Fine Day - Emily (Single)

Emily von One Fine Day wurde am 13.03.2009 über Ferryhouse (Warner) veröffentlicht.

Kaufen(*)
Amazon.deAmazon MP3iTunes

Unsere Wertung: 9
Leserwertung: (0 Stimmen)
0.0

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.