Am 20.04.2016 waren die Monsters Of Liedermaching zu Gast in Saarbrücken und bevor die Show los ging, nutzten wir noch die Gelegenheit, ein Interview mit den Musikern aufzunehmen (es waren Totte und Burger mit einigen Kommentaren von den anderen aus dem "Off" ;-)) - freut Euch drauf - wir werden das Interview demnächst veröffentlichen. Nun zum Konzert. Die Konzertlocation war liebevoll hergerichtet: Der Saal war bestuhlt (mein erstes bestuhltes Konzert), auf der Bühne leuchtete eine Stehlampe, dahinter das große "Monsters Of Liedermaching" Backdrop und die Halle war voll mit netten, zu der Zeit schon sehr gechillten Besuchern. Das legte sich aber schnell, als die Monsters die Bühne betraten und erstmal alle lautstark begrüßten. Es folgten Songs wie "Fisseln", "Pissen gehen", "Salatblatt" und bei "Doublefuck" und "Cola Korn" war die Stimmung dann am Überkochen. Ich habe versucht, die Stimmung mit Hilfe von Fotos einzufangen und ich denke, das ist mir ganz gut gelungen 🙂

Ein spaßiger Abend mit netten Leuten und tollen Musikern bzw. einer tollen Band. Wenn Ihr die Gelegenheit habt, als Liedermaching-Fan ein solches Konzert zu besuchen: Tut es! Es lohnt sich und Ihr werdet den Abend so schnell nicht mehr vergessen. Eindeutig eins der besten Konzerte, die ich erlebt habe.