Um große Töne sind sie ja nie verlegen: Manowar. Was bei anderen Bands ein Download-Store ist, wird von Manowar zur Maßstäbe setzenden, revolutionären Innovation erklärt. Download-Möglichkeiten für Filme gibt es ja nicht erst seit gestern, aber "Metal on Demand" - so heisst der Service - zeichnet sich auf jeden Fall durch den Verzicht auf DRM-Beschränkungen aus. Aktuell gibt es dort "Hell On Earth V" im MP4- und im DivX-Format zum Download für $24,95. Die restliche "Hell On Earth"-Reihe soll folgen, auch weitere Manowar-DVDs und Produktionen anderer Bands des Magic Circle Labels sollen folgen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.