J.B.O. in Bad Rappenau am 31 Oktober 02 in der Mühltalhalle

Wir sind alle um 19:00 Uhr in Bad Rappenau angekommen und ich suchte noch nach einer Karte. Zum Glück war habe ich dann noch eine bekommen und das Konzert konnte beginnen. Der Security fragte uns dann noch ob J.B.O. überhaupt die 20 EUR Wert sind? Für die würden wir auch 50 EUR zahlen sagten wir dann und er lachte uns dann aus. Dann sind wir auch schon rein gegangen und haben uns erst mal das R.A.F. T-Shirt gekauft. Kurz darauf sind wir in die erste Reihe und haben gewartet bis Damn Nero kommt.

Gegen 20:00 Uhr kamen sie endlich aber nach dem ersten Lied war es klar, dass die es nicht bringen. Nach ein paar Pfiffen kamen die wohl erst in Schwung und die letzten 3 Lieder waren echt geil wo auch fast jeder mit machte. Dann war's auch vorbei und die Bühne wurde umgebaut für J.B.O. Nach kurzer Umbaupause kamen die 4 auf die Bühne und rockten gleich mit "Mei Alde is im Playboy drin". Die ganze Halle machte mit und so ging es weiter mit "Ein Fest" wo Hannes und Vito uns aufforderte Lauter zu sein.

Das neue Bühnenoutfit und das Stageacting waren echt der Hammer der gesamten 2 Stunden. Leider waren hinter uns welche ziemlich angetrunken und drängelten und pogten rum sodass wir ganz vorne eingeengt waren, aber Mike regelte das schnell. Vito machte auch schon immer ein böses Gesicht. So wurde die Raggae Runde mit Hüten in Jamaika Farben und ner kultigen Raggae Klampfe bestritten. Musik gab es dazu, von Bob Marley persönlich gesungen, ( hö hö hö) nämlich "Ka Alde Ka Gschrei" und auch "Gimmi Doop Joanna" kam tierisch gut an. Als weiteren Höhepunkt des Sets will ich die aktuelle Singleauskopplung "Ich will Lärm" zählen.

Langsam neigte sich das Konzert den Ende zu und es gab eine lange Fassung von "Ein Guter Tag zum Sterben" wo Vito 2 mal falsch gesungen hatte. Die ganze Halle rief "Zugabe, Zugabe" und es wurde noch "Schlaf, Kindlein Schlaf" und "Verteidiger des Blödsinns" gespielt. Dann kamen die J.B.O. Riesen Luftballons zum Einsatz und man sang gemeinsam das letzte Lied "J.B.O."! Im Hintergrund wurde dann das große J.B.O. aufgeblasen und somit war das Konzert vorbei und wir eilten nach vorne um uns Autogramme und ein J.B.O. Bier zu holen. Leider haben wir kein Bier bekommen und somit mussten wir uns mit einem Autogramm zufrieden geben. Dann gingen wir auch nach Hause. Es war echt ein gutes Konzert in der halb vollen Mühltalhalle in Bad Rappenau!.

Setliste J.B.O.

    Mei Alde is im Playboy drin
    Arschloch und Spaß dabei
    Ein Fest
    Sex Sex Sex
    Mensch ärgere dich nicht
    1001 Nacht
    Du bringst mich um
    Girls Girls Girls
    Ich sag JBO
    Ich vermisse meine Hölle
    Wem nutzt das schon
    Ich will Lärm
    Ka Alde, Ka G´schrei
    Gimmi Doop Joanna
    Walk with an erection
    Kuschelmetal
    Ein guter Tag zum Sterben
    Schlaf Kindlein Schlaf
    Verteidiger des Blödsinns
    J.B.O.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.