Cover: Freezeebee - Guitars Of Doom

Cover: Freezeebee - Guitars Of Doom

Kommen wir weg vom Punk oder der Indie-Mucke und widmen uns mal wieder einem Rock/Hardrock/Metal Album. Freezeebee kommen aus Frankfurt am Main und spielen seit 2001 in der aktuellen Besetzung. Da es im Rock-Bereich einfach zu viele langweilige und unspektakuläre Musik gibt, wollen Freezeebee einen Gegentrend einleiten. Wo bei vielen anderen Bands nur der Frontmann den Ton angeben darf, prägen bei FZB alle Bandmitglieder den Sound. Die Mischung aus vierstimmigem Gesang, extrem krachendem Bass und tiefergestimmten Gitarren fällt sofort auf. Viele ältere Elemente werden mit neuen Ideen vermischt. So trifft jung auf alt, Funk und Soul auf Doom und Metal. Der tiefe, grollende Sound schlägt sofort auf die Magengegend. Auch mit ihren Vorgängeralben "Bitter Sweet" und "Next Generation" konnten sie Presse und Zuhörer überzeugen.

Line-Up:

  • Johannes Aeppli - Schlagzeug
  • Florian Aeppli - Bass
  • Nicolas Flores - Gitarre, Gesang
  • Jan Biermann - Gitarre, Gesang


Tracklist:

  1. Guitars Of Doom
  2. Pills and Vitamines
  3. Right Home
  4. Shoot Me
  5. All Around
  6. The Rest
  7. Even Higher
  8. Do It Right
  9. These Years
  10. Marathon
  11. How We Do It
  12. All About
  13. Get Connected
  14. Into The Light
  15. March Of The F.Z.B.


Zugegeben, ich habe ein paar Runden gebraucht, bis ich das gesamte Spektrum dieser Art von Musik erkannt habe. Die verschiedenen vermischten Stilrichtungen ergeben an manchen Stellen einen regelrechten Soundbrei, der nicht einfach zu verarbeiten ist. Der Gesang inkl. dem souligen und funkigen Sound erinnert an vielen Stellen an Lenny Kravitz - nur mit mehr Wumms in den Gitarren. Dieser extrem dunkle Sound der tiefergestimmten Gitarren dürfte etwas billigere Soundsysteme locker überfordern. Hier ist eine etwas höhere Wattzahl von Vorteil, damit der musikalische Schlag in die Magengegend besser zur Geltung kommt. "Even Higher" fasziniert mich vor allem wegen dem Funk-Rhythmus, welcher mit krachenden Gitarren gemischt wurde. Und in dem Stil geht es auch weiter. Keine wirklich neue Idee, aber FZB schaffen etwas, was es heutzutage nicht mehr oft gibt: Sie können sich mit ihrer Musik von der breiten Masse abheben. Respekt! 9/10 Punkte.

9 von 10 Punkten
Freezeebee - Guitars Of Doom

Guitars Of Doom von Freezeebee wurde am 17.11.2007 über Triple (Radar Music) veröffentlicht.

Kaufen(*)
Amazon.deAmazon MP3iTunes

Unsere Wertung: 9
Leserwertung: (0 Stimmen)
0.0

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.