40 Jahre Musikgeschichte - die müssen gefeiert werden. Deswegen gehen die Rocker von Foreigner demnächst auf große „40th Anniversary“-Jubiläums-Welttournee. Mit dieser Tour wollen sich die Jungs bei all ihren Fans bedanken. Doch bevor es losgeht, kommt am 19. Mai eine neue Best Of-Compilation namens „40(*) auf den Markt. Mit allen großen Hits aus neun Studioalben und noch zwei neuen Tracks: Zum einen eine neue Version von „I Don't Want to Live Without You“ und zum anderen einen brandneuen Song namens „Give My Life for Love“. Diesen könnt Ihr Euch heute exklusiv bei den Kollegen von Rockantenne anhören.

Tourdaten:

  • 24.05.2017 - Düsseldorf, Mitsubishi Electric-Halle
  • 26.05.2017 - München, Königsplatz (als Support von Aerosmith)
  • 28.05.2017 - Berlin, Tempodrom
  • 29.05.2017 - Dresden, Freilichtbühne Großer Garten JUNGE GARDE
  • 30.05.2017 - Leipzig, Parkbühne (Clara Zetkin Park)
  • 02.06.2017 - Rostock, HanseMesse
  • 03.06.2017 - Hamburg, Mehr! Theater am Großmarkt
  • 07.06.2017 - Salem, Schloss Salem

Tickets gibt es zum Beispiel bei Eventim(*).

CD 1

  1. Feels Like The First Time (Radio Edit)
  2. Starrider
  3. Cold As Ice
  4. Long, Long Way From Home
  5. Headknocker
  6. Hot Blooded (Radio Edit)
  7. Double Vision (Radio Edit)
  8. Blue Morning, Blue Day
  9. Dirty White Boy (Radio Edit)
  10. Head Games
  11. Women
  12. Urgent (Radio Edit)
  13. Juke Box Hero
  14. Waiting For A Girl Like You
  15. Night Life
  16. Luanne
  17. I Want To Know What Love Is
  18. That Was Yesterday
  19. Tooth And Nail
  20. Reaction To Action (Radio Edit)
  21. Down On Love

CD 2

  1. Heart Turns To Stone
  2. Can’t Wait
  3. Lowdown And Dirty
  4. Soul Doctor
  5. White Lie
  6. Rain
  7. All I Need To Know
  8. Too Late
  9. When It Comes To Love
  10. Can’t Slow Down
  11. In Pieces
  12. Fool For You Anyway
  13. Say You Will
  14. Save Me
  15. Girl On The Moon (Live)
  16. Break It Up (Live)
  17. I Don’t Want To Live Without You – Neue Aufnahme
  18. Give My Life For Love – Neue Aufnahme
  19. The Flame Still Burns – Erstmalig auf CD