Man könnte natürlich einfach die Fortsetzung einer äußerst erfolgreichen Tour mit wenigen Worten ankündigen: „Schön war's bis jetzt, deswegen machen wir weiter.“ Oder aber man nimmt sich das Stichwort „Trainerwechsel“, greift in die Kiste mit Fußballsprüchen, holt sich da ein paar raus, bastelt da eine Meldung draus und dreht ein passendes Video. Die Toten Hosen haben sich für die zweite Option entschieden:

Die Argentinienreise war ein voller Erfolg, die Konzerte im November und Dezember sind so gut wie restlos ausverkauft. Eigentlich könnten die Toten Hosen hochzufrieden sein, doch die Stimmung ist getrübt. Gitarrist Michael Breitkopf: „Wir haben 2017 zu oft leichtfertig gespielt und dadurch unnötig viele Punkte liegenlassen. Vor allem gegen vermeintlich schwächere Gegner. Das muss sich in 2018 ändern.“ Deshalb wurde jetzt ein Starcoach an die Ronsdorfer Straße geholt, dessen Erfahrung und Leidenschaft die Düsseldorfer Traditionsmannschaft wieder zu altem Ruhm und Glanz führen sollen. Frischer Wind also hinter den Kulissen des Rekordmeisters. Mannschaftskapitän Campino: „Mit der Verpflichtung dieses Mannes ist unserem Management ein großer Coup gelungen. Mit ihm wollen wir nicht nur den Anschluss zur Tabellenspitze halten, sondern in puncto Pokal und Meisterschaft 2018 ein gehöriges Wörtchen mitreden. Wer uns kennt, weiß, dass wir uns jetzt für den neuen Trainer, den Verein und unsere Fans zerreißen werden.“

Und so geht es 2018 weiter mit der Laune der Natour - die Rückrunde:

  • 24.05.18 Essen - Stadion Essen
  • 01.06.18 Hannover - Expo Plaza
  • 02.06.18 Dresden - DDV-Stadion
  • 07.06.18 Berlin – Waldbühne
  • 10.06.18 München - Rockavaria
  • 16.06.18 Bremen - Bürgerweide
  • 19. – 22.07.18 Cuxhaven - Deichbrand
  • 21.07.18 Stuttgart - Cannstatter Wasen
  • 18.08.18 Freiburg - Messe Open Air
  • 25.08.18 Luzern - Allmend
  • 31.08.18 Gräfenhainichen - Ferropolis
  • 01.09.18 Minden - Weserufer
  • 14.09.18 Bosen - Festwiese Am Bostalsee

Der Vorverkauf startet auf der Band-Website und bei Eventim(*) am 2. November - am 15. November bei allen anderen Vorverkaufsstellen. Festival-Tickets für das Deichbrand gibt es bereits bei Eventim(*) und für das Rockavaria auf der Festival-Website.

Die Toten Hosen 2017 - Foto: Paul Ripke