Cover: Die Drogen - Guten Tag Im Sommer 2010 veröffentlichte die Münchner Indie-Pop-Gruppe "Die Drogen" ihr Debütalbum "Jetzt im Handel!", das bundesweit positive Kritik erntete. Im November 2010 unterschrieb die Band um Sänger und Gitarrist Hari Bauhofer, Gitarrist David Roge, Bassist Louis D. und Schlagzeuger Lord Mäddinghausen einen Vertrag mit der Booking Agentur Meistersinger und für 2011 sind nun eine Tour und verschiedene Festivalgigs in Planung. Ihr Indie-Gitarren-Pop macht süchtig und am 04.03.2011 erscheint mit "Guten Tag" die dritte Singleauskopplung aus dem Longplayer. Im Song geht es um den Morgen nach einer feucht-fröhlichen Partynacht. Sänger Hari spricht dabei aus eigenen Erfahrungen und bestimmt einigen von Euch aus der Seele. Er wacht viel zu früh in einem fremden Bett, in einer fremden Wohnung auf. Neben ihm die eindeutigen Hinweise auf einen One-Night-Stand - doch wer ist die Unbekannte des Vorabends? Die Sonne blendet durchs Fenster und weckt ihn unsanft - "Guten Tag!" Es ist zwar noch früh, aber man hat das Gefühl es gibt deutlich schlimmeres, als sonntags in diesem Bett aufzuwachen. Glücklich lehnt er sich zurück, genießt den Augenblick, und singt "Guten Tag"! Ein echter Gute.Laune-Song, der von Uwe Hoffmann produziert wurde. Und das merkt man auch deutlich, denn irgendwie könnte der Song auch aus der Feder der Ärzte geflossen sein. Als Goodie gibt es noch das wirklich tolle Video auf der physischen Version von "Guten Tag"(*) in amtlicher HD Qualität mit dazu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Drogen: Single "Guten Tag" und Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.