Cover: Crazy Lixx - New Religion

Die Sleaze-Rocker Crazy Lixx zählen neben Crashdiet, Hardcore Superstar, Babylon Bombs und Vains of Jenna zu den besten schwedischen Sleaze- Hard Rock Bands.
Im Gründungsjahr 2002 bestand das Line-Up noch aus Sänger Danny Rexon, Gitarrist Vic Zino (der später zu Hardcore Superstar wechselte), Schlagzeuger Joel Cirera und Bassist Loke Rivano. Als Ersatzmann für Vic Zino holte man Andy Dawson mit ins Boot. Das erste Album “Loud Minority(*) erschien im November 2007 und landete prompt auch auf Platz 2 der nationalen schwedischen Hard Rock Charts. Die Jahre 2008 und 2009 nutze die Band für europaweite Tourneen und die Aufnahmen für das neue Album. Auf “New Religion” entwickelten sich die Schweden musikalisch weiter und das Songwriting wurde noch verfeinert. Als Produzent heuerte man Chris Laney (Europe, Crashdiet, Candlemass) an. Ab dem 19.03.2010 ist das Sleaze- Hard Rock Werk erhältlich.Crazy Lixx: neues Album "New Religion" erscheint am 19.03.2010

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.