Pressefoto: Colin Moore (Gordeon Music) Im Bereich Folkrock ist der Kanadier Colin Moore gerade einer der spannendsten Newcomer. Und das nicht nur wegen seiner rauchigen Stimme und den eingängigen Songs. Seine musikalischen Wurzeln liegen eigentlich im Punk und bereits als Teenager hatte er in seiner Heimatstadt Montreal seine erste eigene Punkband, welche durch Größen wie Springsteen oder Mike Ness beeinflusst wurde. Doch er wollte eigene Wege gehen und so wandte er sich mit dem Griff zur Gitarre der Richtung Singer/Songwriter-Rock zu. Seine Songs erzählen Geschichten, die er in Kompositionen einbettet, die echt sind und authentisch rüberkommen. Colin Moores neues Album "Leaving Home" (*), welches am 25.06.2010 erscheinen wird, beinhaltet auch seinen Song "Friends Of Mine", der kürzlich für die Fernsehserie "Family Biz" (ausgestrahlt in Kanada und Frankreich) lizenziert wurde. In Deutschland war Colin Moore Ende Mai im Vorprogramm von Sophie Hunger zu sehen. Im Herbst kommt er nach Europa und Deutschland zurück, bevor er für die Aufnahmen zu seinem nächsten Album wieder zurück in seine Heimat Kanada geht. Colin Moore: Singer-Songwriter-Newcomer aus Kanada

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.