Castle Rock 2011 - Flyer (Quelle/Autor: Michael Bones/Kulturbetrieb)

Castle Rock 2011 - Flyer (Quelle/Autor: Michael Bones/Kulturbetrieb)

In 4 Wochen startet das Castle Rock XI und wer sich immer noch nicht entscheiden konnte, der hat -bisher- noch die Möglichkeit, dabei zu sein, denn es ist (noch) nicht ausverkauft. Das Castle Rock garantiert eine tolle familiäre Atmosphäre in einer super Location: das Schloss Broich in Mülheim an der Ruhr. Ein Parkplatz ist in direkter Nähe und auch mit Bus und Bahn ist das Schloss Broich sehr gut zu erreichen. Getränke dürfen zwar nicht mit auf das Festivalgelände genommen werden, aber  man kann das Festivalgelände jederzeit zwischendurch verlassen. Auch, um sich z.B. im angrenzenden Park auf der Wiese ein kleines Päuschen zu gönnen.
Ein weiterer Vorteil der Location ist zusätzlich, dass man nicht ganz vorne stehen muss, um mitten drin zu sein und alles zu sehen: der Burghof ist gut zu überblicken und die Zahl der Festivalbesucher daran angepasst, so dass es nicht zu einer Überfüllung kommt und alle einfach nur Spaß haben können. Und der ist auch garantiert mit Bands wie Oomph!, Megaherz und Van Canto. Diese ganzen Faktoren haben die Leser des Sonic Seducer belohnt und das Castle Rock unter die Top 5 der beliebtesten Rock Festivals in Deutschland gewählt. Und damit haben sie eindeutig Recht. An den zwei Festivaltagen (01.+02.07.2011) werden insgesamt 11 Bands den Burghof rocken.
Hier die Running Order:

 

Freitag, 1. Juli 2011

Einlass: 17.00 Uhr


Samstag, 2. Juli 2011

Einlass: 12.15 Uhr

  • 13.00 - 13.40 Uhr Stahlmann
  • 14.05 - 14.45 Uhr Golden Apes
  • 15.10 - 15.55 Uhr Lord Of The Lost
  • 16.20 - 17.05 Uhr Van Canto
  • 17.30 - 18.40 Uhr Megaherz
  • 19.05 - 20.15 Uhr Crematory
  • 20.45 - 22.15 Uhr Oomph!

Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online z.B. bei Castle Rock 2011: Noch sind Tickets zu habeneventim (*)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.