Cover: Beware Of Dog Riddim

Cover: Beware Of Dog Riddim

Vorsicht, bissiger Hund - ähm Riddim. Nach dem 2004 erschienenen Vorgänger "Black Rain Riddim", der große positive internationale Resonanz erntete, schieben die Leute von Kinky Music mit Unterstützung von Locomotive Records ihr neuestes Werk nach: "Beware Of Dog Riddim". Der Silberling ist eine digitale Produktion, die sich an aktuellen Dancehall anlehnt. Der Riddim ist dunkel und wurde durch synthetische Sounds und "echte" Instrumente aufgebaut. Somit ist das Werk perfekt beim Einsatz für Soundsysteme. Die Entwicklung bis hin zur Produktion und dem Mastering wurde wie schon erwähnt von Kinky Music realisiert. Einzig und allein die Stimmen der Künstler wurden im jeweiligen Land der Künstler aufgenommen. Und so verewigten sich Größen wie Bounty Killer, Brinsley Forde, Luckie D., Ill Inspecta, Chulito Chamacho, Mad Killah, Hermano L., Lexie Lee, Tapón und noch viele andere auf der CD.

Tracklist:

  1. War Mi Nah Fraid A - Bounty Killer
  2. Emotional Crisis - Brinsley Forde
  3. Tengan Cuidao - Ghettox
  4. Senor Agente - Chulito Camacho
  5. Nah Get Away - Nicky B
  6. Intentan Someterme - Rude Buay
  7. TV - Ill Inspecta
  8. High - Lukie D
  9. Ya Cayo Uno Mas - Bandido
  10. Pond Side - Lexie Lee
  11. Lache To! - Julius
  12. Y Tu A Quien Tienes? - Lion Sitté
  13. Los Boys Del Ghetto - Tapón
  14. It's All About Dancin' - Mad Killah
  15. Van Para Mal - Hermano L.
  16. Like Army - Dr.Ring Ding
  17. Contracto - Banton
  18. Cuidado - Rap'Susklei Y Karty Er Nene
  19. Pull Up Selecta - Nemo
  20. Beware Of Dog Riddim - Chulito Camacho


Allein die Idee, dass sich alle 20 Künstler den gleichen Rhythmus bzw. Riddim teilen und nur ihre Vocal Parts unterschiedlich sind ist schon ziemlich nett. Allerdings finde ich den immer gleichen Songanfang auf Dauer etwas nervig. Auf der anderen Seite interpretiert jeder Künstler "seinen" Song anders, was wieder für eine große Portion Abwechslung sorgt. So wirkt die CD durchgehend wie ein langer Track, bei dem nonstop getanzt werden kann. Die Scheibe wird so manche Dancehall zum Kochen bringen - da bin ich mir sicher. Die hochkarätige Künstlerauswahl ist natürlich ein ganz großer Pluspunkt. Eine nette Idee, der ich 9/10 Punkte vergebe.

9 von 10 Punkten
Beware Of Dog Riddim

Beware Of Dog Riddim von VA (Sampler) wurde am 18.04.2008 über Locomo (Soulfood Music) veröffentlicht.

Kaufen(*)
Amazon.deAmazon MP3

Unsere Wertung: 9
Leserwertung: (0 Stimmen)
0.0

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.