Oft kommen befreundete Musiker auf mich zu und fragen mich, ob ich ihre Band nicht mal auf venue music vorstellen könnte. Und wenn mir die Musik gefällt, dann spricht da natürlich gar nichts dagegen. So war das auch bei der saarländischen Punkband namens Project 13/14, die ich Euch gerne vorstellen möchte.

Vieles fängt mit einer guten Nachbarschaft an - so auch die Geschichte der Band Project 13/14. Zum Jahreswechsel 2013/2014 beschlossen nämlich die Nachbarn Marc und Gerd, gemeinsam ein wenig auf den Klampfen Musik zu machen. Beide waren aber auf ihren Instrumenten noch unerfahren und versuchten mit Hilfe von Youtube Videos den „Kampf mit der Gitarre“ aufzunehmen. Das funktionierte schonmal recht gut und es reichte den beiden bald nicht mehr. Im Februar bzw. März 2014 wurde Marcs Bruder Eric ans Schlagzeug gesetzt. Dieser hatte seinen letzten Einsatz an den Drums vor ca. 10 Jahren und ein Sänger fehlte auch noch. Den Part übernahm kurzerhand Daniel aka Eisbär. Gerds Keller wurde als Proberaum umfunktioniert und dort begann man nun, ein wenig zu musizieren.

Und es funktionierte. Aus einem kleinen Projekt wurde eine richtige Band. Im Juni 2014 stieß dann vorerst Tano als Bassist zur Band hinzu, der aber auch leider recht schnell merkte, dass er die Zeit und Energie für die Band nicht aufbringen konnte. So bestritten die restlichen Jungs auch die Auftritte ohne Bass. Doch das Schicksal meinte es gut mit der Truppe, denn bereits beim ersten Auftritt befand sich unter den Zuhörern ein auch Aussagen der Band „nicht mehr ganz so junger Mann“ namens Klaus, der durch den Drummer Eric zum Gig gelockt wurde. Zu diesem Zeitpunkt ahnte jedoch noch keiner, dass sich besagter Zuhörer bereits im Herbst 2014 Bassist der Band „project 13/14“ nennen durfte. Die Band arbeitet momentan an ihrem ersten Album und hat seit Gründung schon Auftritte im zweitstelligen Bereich absolviert.

So kann es doch weitergehen. :)

Pressefoto: Project 13/14

Project 13/14 sind:

  • Gerd - Leadgitarre
  • Klaus - Bass
  • Daniel - Gesang
  • Eric - Drums/Gesang
  • Marc - Leadgitarre

Aber was machen die Jungs jetzt eigentlich für Musik? Ich persönlich würde sagen: Punk mit deutschsprachigen, kritischen Texten, die sich mit Politik und Alltagsthemen beschäftigen.

Viel Material gibt es noch nicht online, man kann aber die Homepage der Band durchstöbern oder auch ihre Facebook Seite, die einige Videos und Fotos beinhaltet. Und natürlich ganz wichtig: Die Gigs besuchen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.