Der Name Baby Universal steht für unverfälschten Rock’n’Roll voller Energie und Poesie mit dem Gefühl der 70er Jahre. Die Musik ist irgendwo zwischen den Bad Seeds, Doors, INXS und Tin Machine anzusiedeln und kann mit melancholischen Tönen, einer Portion Quentin Tarantino und dem Gefühl von Freiheit überzeugen. 2010 ist die Band nun bereit für den großen Schritt und veröffentlicht am 20.08.2010 ihr Debütalbum "Baby Universal"(*). Aufgenommen auf alten Bandmaschinen aus den 70ern lebt man ganz bewusst und authentisch den Geist und Sound dieser Zeit. Die Tracks werden live und ohne Edits eingespielt, der Beat ist rau und offen, Popmelodien treffen auf spröde Sounds. Jetzt gibt es das erste Video inkl. "Making-Of" zu bestaunen.

Baby Universal: Video "Dance Radio" ist online

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.