Update 15.11.2016: Nach einigen Anlaufschwierigkeiten hat es mit dem Download dann geklappt und die Songs sind nun alle in iTunes bei mir. Wer ähnlich pedantisch ist mit den ID3-Tags seiner Songs wie ich, den erwartet ein klein wenig Nacharbeit. Die Tags sind leider bei einigen Songs nicht oder nicht konsequent gesetzt, was aber in Anbetracht des Preis-Leistungsverhältnises des Gesamtpaktes durchaus zu verschmerzen ist.

Original-Beitrag vom 6.11.2016:

Das ist mal ein Angebot: Den kompletten Katalog, über 1.600 Songs, als 320er MP3s, sortiert, mit Covern, in einem knapp 20GB großen ZIP-Archiv zum Download für gerade mal 25 Euro. Und dann geht das Geld auch noch an ans Mobile Hospital, kommt also einem guten und wirklich wichtigen Zweck zugute. Und selbst wenn man vielleicht erst mal nicht so viel in dem Katalog findet, was einem spontan zusagt: Bei dem Preis kann man eigentlich nichts falsch machen.

Man sollte nur darauf achten, den Download erst zu starten, wenn man sich an einer vernünftigen Internet-Anbindung befindet, die am besten schnell, aber auf jeden Fall stabil ist, denn so ein großes Archiv dauert als herkömmlicher Download ein Weilchen, vor allem, wenn gerade viele Menschen gleichzeitig versuchen ihr Paket zu laden. Bis zum 4. Dezember hat man Zeit das Angebot „Grow Old Stay Cool MP3 Downloadpaket“ zu kaufen, für den Download (sechs Versuche gibt es) hat man dann etwas länger Zeit.

Und wenn meine nächsten Download-Versuche ebenfalls abbrechen, dann fahre ich mit einem USB-Stick in der Tasche nach Hamburg… ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.