Martin "Martingo" Goldenbaum

Martin "Martingo" Goldenbaum ist der "punkige Liedermacher von der Mecklenburger Seenplatte" und gehört zu den modernen Liedermachern, die ihren Stil als Liedermaching bezeichnen. Nachdem er sieben Jahre lang mit einer Punk-Rockband durch das Land zog, greift er  2002 zur Akustik-Gitarre und beendet seine Karriere als KFZ-Mechaniker, um Musiker zu werden. Nach inzwischen drei Alben und unzähligen Konzerten in der ganzen Republik hat er sich eine beständig weiter wachsende Fan-Gemeinde erspielt. Mit Johanna Zeul gründete er 2008 das Label Gold und Tier, bei dem 2009 dann auch sein drittes Album "Bügeln mit System" erschienen ist.