Am Freitag, den 7. Oktober 2016  stellten Rammelhof ihre frische EP „Radikal“ auf einer Release Show in Wien vor. Leider konnte ich die Show nicht besuchen, aber die EP wurde natürlich sofort meiner Mediathek hinzugefügt. Und der Name der EP ist wieder mal Programm bei der Band, die ich kürzlich mal mit folgenden Worten beschrieben habe:

Stell dir die EAV vor, mit zusätzlichem weiblichen Gesang und durchweg politisch und links - das kommt in etwa hin.

Wer eine bessere Beschreibung hat, der soll sie doch bitte in den Kommentaren hinterlassen, bis dahin bleibe ich dabei 🙂 Weiterhin sind Rammelhof herrlich respektlos, nehmen kein Blatt vor den Mund und lassen auch schon mal in „Fesche Ski“ den Adi und den Kali gemeinsam auftreten…

Leider habe ich die Warnung aus der Presseinfo zur Veröffentlichung zu spät gelesen:

Eine Warnung allerdings vorab: „RADIKAL“ hören kann zum Nachdenken anregen, gefolgt von Muskelkater in der Bauchgegend sowie einem Tourette-ähnlichen Drang Mitzusingen und gemeinsam mit RAMMELHOF in die Schlacht zu ziehen.

Und jetzt sitze ich da, kann nicht aufhören die EP laufen zu lassen und will ständig mitsingen (meine armen Nachbarn) und denke ernsthaft über einen Kurzurlaub in Österreich nach, um eines der Konzerte von Rammelhof zu besuchen. Ihr wisst schon, Prophet, Berg und so. Aber vielleicht wird es ja noch was mit einer größeren Deutschland-Tour. Denn angesichts der politischen Lage nicht nur in Österreich und den ständigen Wahlerfolgen von (Rechts)Populisten, dürfte der Truppe weder die Inspiration für Songs ausgehen, noch sinkt der Bedarf an Arschtritten, denn da kann man Rammelhof nur zustimmen: „Irgendwer muaß den radikalen Trottln jo in Oasch tretn, oder?“. Wenn dieser Arschtritt dann noch noch unterhaltsam in Musik verpackt wird, dann sowieso 🙂

rammelhof-radikalTracklist:

  1. BlaBla
  2. Radikal
  3. Fesche Ski
  4. Liebe Es
  5. Diskont
  6. Vasaut
  7. Die Katze

Ich kann nur jedem empfehlen in diesen musikalischen Arschtritt in 7 Teilen reinzuhören und am besten auch gleich käuflich zum Beispiel bei iTunes(*) oder Amazon(*) zu erwerben.

10 von 10 Punkten
Rammelhof - Radikal
Ich kann nur jedem empfehlen in diesen musikalischen Arschtritt in 7 Teilen reinzuhören und am besten auch gleich käuflich zu erwerben.

Radikal von Rammelhof wurde am 07.10.2016 über Rammelhof veröffentlicht.

Kaufen(*)
Amazon.deAmazon MP3iTunes

Unsere Wertung: 10
Leserwertung: (0 Stimmen)
0.0