Heute haben wir den Schalter für die beiden Seiten Live Music Saar und Live Music Ruhr umgelegt und sie damit gestartet. Auf beiden Seiten geht es - wie der Name schon andeutet - um live gespielte Musik: egal ob Kneipen-Konzert oder Festival, wir sammeln hier Termine für entsprechende Veranstaltungen, weil wir denken, dass man Musik am besten live genießt.

Live Music Ruhr Live Music Saar

Ursprünglich waren die zugrunde liegende Software und eine der Domains für ein anderes Projekt vorgesehen, welches dann aber nicht in der geplanten Form umgesetzt wurde. Da kein Interesse mehr an den Domains für dieses Projekt bestand, das Logo stand, die Software fast fertig war und entsprechend Arbeit drin steckte, wurden nun eben diese beiden Konzert-Kalender daraus.

Warum ausgerechnet die beiden Regionen?

Naja, als ehemalige Bergbau-Gebiete haben sowohl das Ruhrgebiet als auch das Saarland eine gemeinsame Geschichte - aber das war gar nicht der Grund, obwohl es natürlich ziemlich gut klingt 😉 Fakt ist einfach: Wir - die wir hier an dieser Seite basteln und sie füttern - kommen hauptsächlich aus den beiden Regionen, ich selbst arbeite viel im Ruhrgebiet, wohne aber im Saarland. Da lag die Auswahl natürlich nahe.

Warum Linkshänder-Gitarren?

Naja, zuerst stand das Logo für Live Music Saar und da wir für das Logo nicht gleich das Saarland auf den Kopf stellen wollten… nur das Ruhrgebiet haben wir ein bisschen gedreht 😉 Außerdem ist es doch wohl egal, in welche Richtung man eine Gitarre hält oder zeichnet, wichtig ist nur, was da für Musik bei raus kommt. Das Logo stammt übrigens wieder einmal vom großartigen Chris von killerartworx.

Was kommt noch?

Zum einen natürlich noch viel mehr Termine, wir stellen gerade auch noch weitere Quellen zusammen, aus denen wir die Datenbanken füttern wollen, aber es gibt natürlich auch die Möglichkeit eigene Termine einzutragen. Dann werden wir wohl noch entsprechende Beiträge von hier verstärkt auch auf den beiden Seiten zeigen und umgekehrt auch Termine von den beiden Seiten hier mit einbinden. Auch sind natürlich weitere Regionen denkbar, aber wir konzentrieren uns für den Anfang auf diese beiden Regionen, um es hier richtig zu machen, statt gleich bundesweit loslegen zu wollen und das dann nicht richtig machen zu können. Gerne dürfen sich übrigens auch noch Menschen melden, die uns beim Zusammenstellen der Termine helfen wollen, schließlich wollen wir gerade auch die vielen kleineren Konzerte (lokaler Bands) mit aufnehmen, die man sonst viel zu leicht verpasst.

Facebook und Twitter

Natürlich gibt es beide Projekte auch bei Facebook und Twitter: