Ehrliche und knallige Gitarrensounds mit Einflüssen der Bands aus ihrer Jugend bis einschließlich heute.“, das hat sich die saarländische Band KORE auf die Fahnen geschrieben. Und das nimmt man den sympathischen Jungs auch ab. Dabei war der Band die musikalische Schublade anfangs völlig egal. Man wollte sich im Oktober 2015 - als die Band gegründet wurde - nicht auf einen bestimmten Stil festlegen. Das Publikum wird sich schon die richtige Musikrichtung für KORE aussuchen und bis dahin muss die Bezeichnung „Rock“ auch ausreichen. Gute Einstellung, denn mit einer musikalischen Schublade setzt man sich schon gewisse Grenzen. Bleiben wir doch einfach bei „druckvoller und melodischer Gitarrenmusik“. Oder wie Sänger Sandro es ausdrückt: „Sollten wir uns selbst beschreiben müssen, so würde es der folgende Satz am ehesten treffen: Hätten Brandon Boyd und die Followill-Brüder eine Band gegründet, wäre vermutlich etwas sehr Ähnliches dabei herausgekommen...

Line-Up:

  • Sandro - Gesang
  • Felix - Bass
  • Jürgen - Gitarre
  • Dirk - Schlagzeug

Tracklist:

  1. From Now On
  2. Close My Eyes
  3. Better Man
  4. Promises

Der Opener und zugleich der Titeltrack der EP „From Now On(*) bleibt schonmal ordentlich im Ohr hängen und besticht mit seinem eingängigen Refrain und der kräftigen Stimme von Sänger Sandro. Die Bass-Line groovt und zieht sich fett durch den kompletten Song. Die Gitarren bewegen sich im Grunge Bereich und die Drums sitzen. „Close My Eyes“ ist dagegen etwas ruhiger und wesentlich verspielter. „Better Man“ hätte auch auch aus der Feder der Red Hot Chili Peppers stammen können und KORE spielen den Song so verdammt groovig, dass er einfach nur Spaß macht. Eher ein ruhigeres Stück zum Mitwippen und glücklich sein. Mein Favorit! „Promises“ bewegt sich bei den Gitarren stellenweise sogar im Funk-Bereich und haut einem einen Wah-Wah-Bass um die Ohren.

Alles in allem ein schöner Vorgeschmack, was einen bei der Band noch so erwartet. Auch wenn der Musikstil sehr vielfältig erscheint, ist die EP eine echt runde Sache geworden. Die Band weiss schon wohin sie will und ist eine echte Überraschung. Ihr solltet Euch auf jeden Fall eine Live-Show anschauen und die EP antesten.

8.5 von 10 Punkten
KORE - From Now On (EP)
Alles in allem ein schöner Vorgeschmack, was einen bei der Band noch so erwartet. Auch wenn der Musikstil sehr vielfältig erscheint, ist die EP eine echt runde Sache geworden. Die Band weiss schon wohin sie will und ist eine echte Überraschung. Ihr solltet Euch auf jeden Fall eine Live-Show anschauen und die EP antesten.

From Now On (EP) von KORE wurde am 14.07.2016 über YouTunez.com veröffentlicht.

Kaufen(*)
Amazon.deAmazon MP3iTunes

Unsere Wertung: 8.5
Leserwertung: (6 Stimmen)
9.7