Ivory Night: PressefotoIvory Night treten ab sofort zu fünft auf: Benedikt Zimniak (Mekong Delta) übernimmt ab sofort den Gitarrenpart von Sänger Patrick Fuchs, der sich nun voll auf seine Rolle als Sänger und Frontmann konzentrieren kann:

Einen passenden Gitarristen für Ivory Night zu finden, war vor allem für mich eine schwere Aufgabe, da der neue Mann mich ersetzen sollte, um mir die Freiheit zu geben, ein hauptamtlicher Sänger und Frontmann zu sein.

Den ersten Auftritt in der neuen Formation hatte die Band bereits am 21. Mai beim Saarbangers Festival. Das neue Album soll dann im September erscheinen.

  • Der Benedikt is eine der Besten wahlen die man hätte treffen können.