J.B.O. - 13.12.2011 - Grosse Freiheit 36, Hamburg - Killer Tour 2011Nach einem entspannten Offday in Berlin, der vor der Abfahrt des Nightliners noch mit einem gemeinsamen Essen beim Thailänder beendet wurde, ging es nach Hamburg in die Große Freiheit 36. Die Fahrt war relativ ereignislos und ein Teil der Mitfahrer wollte nach der Ankunft in Hamburg gleich noch das Nachtleben vor Ort austesten. Wenn man schon mal in Hamburg ist… Ganz klar gewonnen im Tour-Catering-Vergleich hat das Frühstück in Hamburg: „Möchte jemand ein paar Eier? Rühr- oder Spiegeleier?“ Aber auch sonst war das Essen ganz weit vorne, gar keine Frage.
Auch ganz weit vorne war das Publikum in Hamburg, nicht nur die Jungs und Mädels in den rosa Hemden machten anständig Party. Feiern können sie in Hamburg. Besuch kam auch, zum Beispiel von Soulfood (dem Vertrieb von Megapress und J.B.O.) und die Tourleiterin der Beatallicas, die 2009 bei der Tour dabei war. Verschiedene Interviews gaben J.B.O. auch noch, diesmal lief da auch fast alles nach Plan. Nur der Hausmeister musste noch über die Raumaufteilung aufgeklärt werden, nachdem er versuchte das erste Presse-Team rauszuwerfen 😉