Man kannnatürlich im Anschluß an ein Festival ein Interview mit dem Headliner machen, so irgendwann nachts gegen 2 Uhr. Witzig wird so was auf jeden Fall, aber man kann nicht erwarten, dass alle Beteiligten da noch wirklich wahr sind 😉 Interessant an dem Interview, das wir nach dem DCS Supporters Festival 2 geführt haben ist vor allem die inzwischen andere Perspektive: Waren Double Crush Syndrome zu den Zeitpunkt noch eine Band, die alles selbst gemacht haben - bis hin zu selbstgemalten T-Shirts - hat das Trio inzwischen einen Label-Deal mit Arising Empire in der Tasche. Dadurch haben sich so einige Dinge etwas verzögert, auch die Veröffentlichung des Interviews, schließlich wollten wir abwarten, bis die Tour-Termine und möglicherweise auch der Termin für das neue Album fix sind, aber mindestens am Unterhaltungswert des Interviews ändert sich dadurch nichts 🙂

Die Termine der anstehenden Tour:

  • 01.10. Hameln - Mad Music
  • 02.10. Leipzig - Flowerpower
  • 06.10. Hamburg - Klubsen
  • 07.10. Schwerte - Rattenloch
  • 08.10. Köln - Essigfabrik
  • 14.10. Frankfurt - 11-er
  • 15.10. Pforzheim - Sakrema
  • 20.10. Berlin - Wild At Heart
  • 21.10. Wachenroth - Toxicity
  • 28.10. München - Garage Deluxe
  • 29.10. CH-Sissbach - Kultik
  • 04.11. BG-Sofia - Live & Loud
  • 05.11. BG-Varna - Usmivka
  • 06.11. BG-Russe - Karaoke Star

Tickets gibt es für einige der Auftritt bei Eventim(*).