. Keine 2 Jahre hat die Bandpause der Apokalyptischen Reiter gedauert, da sind sie bereits wieder im Studio. Im Sommer 2017 soll das neue Album erscheinen, welches sie derzeit mit Co-Produzenten Alexander Dietz und Eike Freese produzieren.

Einen Titel hat die Band bisher noch nicht bekannt gegeben, aber die Fans warten sicher schon gespannt auf das dann zehnte Studioalbum der Reiter und dem Nachfolger von "Tief. Tiefer."

Auf der Facebook-Seite der Band sind bereits die ersten Fotos und Videos aus dem Studio zu sehen, so dass ihre Fans die Band bei der Produktion begleiten können.

Im Dezember 2015 hatten sich die Apokalyptischen Reiter mit einem eigenen Festival in die Pause auf unbestimmte Zeit verabschiedet und nun sind für den Herbst 2017 die nächsten Konzerte angekündigt.

Die apokalyptischen Reiter beim Rock Hard Festival 2014.

Die apokalyptischen Reiter beim Rock Hard Festival 2014.