Flyer: Burgfolk Festival 2016 (Quelle/Autor: Michael Bohnes/Burgfolk Festival)Pünktlich zum Vorverkaufsstart ist das Line-Up des Burgfolk Festivals 2016 komplett. Als letzte Band und als Headliner für den Freitag sind nun Saltatio Mortis mit dabei. Sie sind mehrfache Wiederholungstäter und fühlen sich schon heimisch auf dem Burghof, denn seit 2006 sind sie bisher jedes zweite Jahr auf dem Burgfolk aufgetreten und haben das Publikum begeistert. Im Jahr 2010 hatten sie als Überraschungsgast Doro Pesch mit auf der Bühne, was Alea selbst am meisten begeisterte.

Auch die Running Order steht bereits, so dass man bereits planen kann, ob ev. nur ein Tagesticket oder doch lieber ein Festivalticket für beide Tage unter dem Weihnachtsbaum liegen soll.

Die Tickets kosten 27,50 Eur für den Freitag, 30,- Eur für den Samstag und 49,50 Eur für das komplette Festival (zzgl. Gebühren) und sind ab morgen über AD Ticket zu haben, entweder online oder bei allen VVK-Stellen.

Hier die Running Order für das Burgfolk Festival am 19.+20.August 2016:

Freitag, 19. August 2016
Einlass: 17.00 Uhr

Saltatio Mortis @ Blackfield Festival 201017.30 - 18.10 Uhr Reliquiae
18.30 - 19.10 Uhr Pyrates!
19.30 - 20.20 Uhr Folk Noir
20.45 - 22.00 Uhr Saltatio Mortis

Samstag, 20. August 2016
Einlass: 12.15 Uhr

13.00 - 13.40 Uhr Krayenzeit
14.05 - 14.45 Uhr Mythemia
15.10 - 15.55 Uhr The Aberlours
16.20 - 17.10 Uhr Ingrimm
17.35 - 18.35 Uhr Ski's Country Trash
19.00 - 20.00 Uhr Rapalje
20.30 - 22.00 Uhr Russkaja