article placeholder

The Whip: Deutschlandtour und Ticketverlosung

The Whip aus Manchester gelten in Großbritannien schon lange als heisser Tipp in Sachen Indie-Elektro-Pop. Und bekanntlich war ja Großbritannien schon immer Tonangeber, wenn es um neue musikalische Trends geht. Aktuell ist NewRave und Retro ganz groß im Kommen und die Musik von The Whip liegt irgendwo dazwischen. Als halb Mensch und halb Maschine beschreibt sich die Band um Danny Saville, Lil Fee, Nathan Sudders und Bruce Carter selbst.
article placeholder
8 von 10 Punkten

Bad Habit - Above and Beyond

Bereits im Jahr 1986 wurde die Band Bad Habit in Schweden von Hal Marabel und dem damaligen Keyboarder Doc Pat Shannon gegründet. Seit 1987 wurden 7 Alben veröffentlicht, nun ist die Zeit für ein Neues gekommen und so erscheint "Above and Beyond" am 23.01.08 im Handel, produziert von Jonas Reingold. In Schweden sind Bad Habit eine sehr bekannte AOR-Band und haben es als erste in ihrem Heimatland geschafft, dass ihr unabhängig produziertes Musikvideo im nationalen Fernsehen ausgestrahlt wurde.
article placeholder
9 von 10 Punkten

Vengeance - Soul Collector

Vengeance zählen seit 25 Jahren zu einer DER Hardrock-Bands aus den Niederlanden. Nachdem sie sich bereits zweimal aufgelöst haben, sind sie seit 2006 wieder da. Und wie! Nach dem Comeback-Album "Back in the ring" von 2006, welches noch mit vielen Gastmusikern eingespielt wurde, setzen die Holländer mit "Soul Collector" noch eins drauf. Das Album wurde ebenfalls von Michael Voss produziert, ist wieder typisch "Vengeance" und knüpft nahtlos an die erfolgreichen Alben aus den 80er und 90er Jahren - wie z.B. "Arabia" von 1989 - an. Auch der Wechsel im Line-Up hat der Musik nicht geschadet, ganz im Gegenteil: Timo Somers an der Gitarre und Erik Stout am Schlagzeug machen ihre Sache richtig gut.