article placeholder
9 von 10 Punkten

Four Star Mary - Welcome Home

Ihren Namen verdankt die Band aus Los Angeles einem aufsehenerregenden Prozess, bei dem eine Amerikanerin versuchte, einen großen US Ölkonzern zu verklagen - der Fall ging als "Four Star vs. Mary" in die Justizgeschichte der Vereinigten Staaten ein.
article placeholder
10 von 10 Punkten

Willy DeVille - Willy De Ville Acoustic Trio in Berlin

Geboren wurde Willy DeVille als William Borsay am 25. August 1950 in Stampford/Connecticut. Bereits sehr früh, nämlich Ende der 60er Jahre wollte er Rhythm & Blues-Sänger werden. Zu DeVilles Vorbildern zählten damals Jimi Hendrix, Bob Dylan und John Paul Hammond..
article placeholder
8 von 10 Punkten

Crystal Eyes - World Of Black And Silver

Bevor das Album 1999 erschien hatte ich persönlich noch nicht viel von ihnen gehört, sie sind auch ein recht unbeschriebenes Blatt im Musikgeschäft. Der Opener "Interstellar War" beginnt mit ein paar elektronischen Geräuschen damit man gleich weiß wo man ist, man befindet sich auf einem Raumschiff der Menschheit. Man könnte sich zu diesem Lied gut einen Werbespot der Galaktischen Flotte vorstellen: "Kommt zur Armee und lasst uns die Galaxie unterwerfen!!!?" Wobei die Jungs den Text geschickt mit negativen Aspekten gespickt haben.
article placeholder
10 von 10 Punkten

Julian Sas - Delivered

Die Julian Sas Band ist eine der bekanntesten Blues-Rock Bands der Niederlande. In den vergangenen 5 Jahren in denen sie zusammen spielen hat die Band 5 CDs veröffentlicht und eine Menge Gigs gespielt. 1998 wurde der Band für die CD "A Smile To My Soul" ein Preis verliehen. Dieses Album wurde als das beste Blues Album des Jahres 1998 bezeichnet. 1999 stand die Julian Sas Band auf der Liste des legendären Fehmarn Festival (die deutsche Version von Woodstock). Dieses Festival wurde gänzlich zum Gedenken an Jimi Hendrix veranstaltet.