Ivory Night: Neuer Gitarrist Benedikt Zimniak

Ivory Night: PressefotoIvory Night treten ab sofort zu fünft auf: Benedikt Zimniak (Mekong Delta) übernimmt ab sofort den Gitarrenpart von Sänger Patrick Fuchs, der sich nun voll auf seine Rolle als Sänger und Frontmann konzentrieren kann:

Einen passenden Gitarristen für Ivory Night zu finden, war vor allem für mich eine schwere Aufgabe, da der neue Mann mich ersetzen sollte, um mir die Freiheit zu geben, ein hauptamtlicher Sänger und Frontmann zu sein.

Den ersten Auftritt in der neuen Formation hatte die Band bereits am 21. Mai beim Saarbangers Festival. Das neue Album soll dann im September erscheinen.

Teilen, twittern, plusen, mögen und flattrn…

Zwei Klicks für mehr Datenschutz: Der erste Klick aktiviert einen Button, der zweite Klick sendet die Empfehlung. Für mehr Infos das i klicken.

Über Carsten Dobschat

Gründer, Herausgeber, Technik-Meister und inzwischen auch wieder Chefredakteur bei venue music. Mehr durch Zufall gründete Carsten 1997 das, was heute dieses Magazin hier ist und trotz verschiedener Schwankungen bei seinem Engagement hier, hat ihn venue music nie losgelassen – dazu macht es einfach viel zu viel Spaß. Mehr über Dobschat erfahrt ihr in seinem persönlichen Weblog, per Facebook kann man sich auch mit ihm virtuell anfreunden.

Eine Reaktion zu Ivory Night: Neuer Gitarrist Benedikt Zimniak

Hinterlasse eine Antwort

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.