Jochen Distelmeyer: “Heavy”–Tour geht weiter

Cover: Jochen Distelmeyer - Heavy

Cover: Jochen Distelmeyer - Heavy

Die Konzerte seiner Tour wurden hoch gelobt und mit “Heavy” lieferte Jochen Distelmeyer ein astreines Soloalbum ab. Nun geht es weiter mit der nächsten Tour, auf der er sich mit einer perfekt eingespielten Band präsentiert und sich durch sein reichhaltiges Repertoire spielt: Von alten Blumfeld-Krachern bis zu neuen Songs wie „Wohin mit dem Hass?“, „Nur mit dir“ oder „Regen“ ist alles dabei. „Regen EP“ wird auch die am 29.01.2010 erscheinende Single-EP heißen. Mit sechs Tracks wird „Regen“ hier u.a. als „Radio Edit“ mit Band und Streichern, sowie als Livemitschnitt zu hören sein. Zudem gibt es noch einen Remix und zwei neu eingespielte Akustik-Versionen von „Bleiben oder Gehen“ und „Lass uns Liebe sein“. Und als Exklusiv-Bonbon „All i think about is you“ – eine Coverversion von Harry Nilsson.

02. Februar 2010 Hannover – Musikzentrum
03. Februar 2010 Münster – Metropolis
04. Februar 2010 Darmstadt – 603 qm
06. Februar 2010 Düsseldorf – Zakk
07. Februar 2010 Schorndorf – Manufaktur
08. Februar 2010 CH – Zürich – Mascotte
09. Februar 2010 CH – Düdingen – Bad Bonn
10. Februar 2010 CH – St. Gallen – Palace
12. Februar 2010 Magdeburg – Moritzhof
13. Februar 2010 Dresden – Scheune
14. Februar 2010 Rostock – Zwischenbau
15. Februar 2010 Hamburg – Markthalle
26. Februar 2010 Oldenburg – Kulturetage

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und online bei eventim (*).

Teilen, twittern, plusen, mögen und flattrn…

Zwei Klicks für mehr Datenschutz: Der erste Klick aktiviert einen Button, der zweite Klick sendet die Empfehlung. Für mehr Infos das i klicken.

Andrea Jaeckel-Dobschat

Über Andrea Jaeckel-Dobschat

Seit 2002 schreibt Andrea für venue music, inzwischen war sie die Chefredakteurin und hatte sich den Beinamen “The Review Machine” redlich verdient. Zwar hat sie Biologie studiert und damit auch ihren Doktortitel erworben – aber nach einem ausführlichen Ausflug ins Musik-Business hat es sie jetzt in die Politik verschlagen – ihr Job bei der Piratenfraktion Saarland ist auch der Grund, warum sie nur noch gelegentlich hier schreibt. Mehr über Andrea und was sie sonst so treibt, steht auf ihrer Homepage und in ihrem Facebook-Profil - und ganz ohne Musik geht es natürlich nie bei ihr: Fanthers.

Eine Reaktion zu Jochen Distelmeyer: “Heavy”–Tour geht weiter

Hinterlasse eine Antwort

Please use your real name instead of you company name or keyword spam.